Suchergebnisse

  1. psistaria

    Schweinefilet mit Bambussprossen

    Moin Ihr Bagaluten, es war mal wieder Zeit, etwas Neues im Wok zuzubereiten. Die Wahl fiel auf dieses Rezept von infernal-fire; (Jens), das als Orientierung diente. Statt zweierlei Sprossen gab es nur Bambussprossen, dafür zusätzlich Shiitake-Pilze, eine rote Paprika und zwei...
  2. psistaria

    Rindfleisch mit schwarzen Bohnen (nach Charmaine Solomon)

    Moin, endlich mal wieder ein neues Gericht. Ich hab mal wieder mein altes, antiquarisches China-Kochbuch von Charmaine Solomon durchgeblättert. Hängen geblieben bin ich bei "Rindsfilet mit schwarzen Bohnen", eigentlich einem recht einfachen Gericht. Allerdings habe ich immer das Gefühl, ich...
  3. psistaria

    Ribeye

    Nochmal moin, da ich heute auch schon Hunger hatte und die Kugel von vier Stunden Low & Slow mit Pastrami noch warm war, hab ich sie anschließend richtig hochgeheizt für dieses Ribeye von vielleicht 300 Gramm: Da mir das Stück zu sehr auseinanderschwamm, habe ich es mit Küchengarn gebändigt...
  4. psistaria

    Pastrami

    Moin, eine Premiere für mich: Pastrami, und zwar aus einer Rinderkeule von ungefähr 1300 Gramm. Gestern vormittag gerubbt – hiermit . Seither im Kühlschrank, also ca. 24 Stunden, dann nochmal zwei Stunden, um Zimmertemperatur nehmen zu lassen. Unterdessen die Kugel mit Grillis auf einen...
  5. psistaria

    Birmanisches Schweinecurry auf Gemüsebett

    Moin, dieses Gericht aus Mynamar (ehemals Burma/Birma), in der Landessprache "Wet thar hin lay", habe ich schon mehrfach gemacht, es ist aus dem Curry-Buch des DK-Verlags (2007). Vor gut einem Jahr hab ich es hier schon mal gepostet...
  6. psistaria

    Gemüse und Käse vom Grill

    Nur ein paar Bilder von meinem vegetarischen Grillversuch gestern. Käse (ein bulgarischer Büffel-Feta) und die Auberginen habe ich mit einer Mischung aus Olivenöl, Zitronensaft und Pul Biber bestrichen.
  7. psistaria

    Schweinezerrissenes

    Und weil's gerad' so lustig ist, schlummert seit gestern auch noch ein mit Senf bestrichener und mit Magic Dust gerubbter Schweinenacken von 2,6 Kilo in meinem Kühlschrank. Sprich, es gibt morgen mal wieder Pulled Pork. Seht selbst:
  8. psistaria

    Rindfleisch in Sesammarinade nach Heidegriller

    Moin, heute Abend wokke ich endlich das Rindfleisch-Rezept von Heidegriller; nach: http://www.bbq-piraten.de/forum/threads/6884-Rindfleisch-mit-Cashewkernen Vorhin habe ich erste Vorbereitungen getroffen und das Fleisch mariniert. Ich füge hier mal Heidegrillers Anleitung ein: Statt...
  9. psistaria

    Saibling mit Röstkartoffeln

    Ich habe heute meinen neuen Grillkorb (Barbecook) eingeweiht. Und zwar auf dem Ascona, bepackt mit einem Bio-Saibling und einigen vorgekochten, gepellten und in Olivenöl gewendeten Bio-Lindas. Der Saibling war innen und außen gepfeffert, außerdem innen einen Hauch gemahlenen Koriander, gefüllt...
  10. psistaria

    Strohwitwersteak aus der Hochrippe mit bunten Pommes frites

    Ein derbes Stück aus der Hochrippe auf dem Ascona gegrillt, dazu bunte Pommes frites aus dem Backofen: zweierlei Sorten Kartoffeln plus Batate/Süßkartoffel. Das Steak knapp drei Minuten von jeder Seite, danach wenige Minuten auf dem ausgeschaltetem (offenen) Grill ruhen lassen. Beilage: Erbsen...
  11. psistaria

    Tang Cu Li Ji mit roter Paprika

    Schweinefleisch süß-sauer nach Fuchsia Dunlop hatte ich bereits Ende Juni hier vorgestellt: http://www.bbq-piraten.de/forum/threads/6279-%E7%B3%96%E9%86%8B%E7%8C%AA%E8%82%89-Tang-Cu-Li-Ji-(Schweinefleisch-s%FC%DF-sauer) Ein traumhaftes Gericht. ich hab's heute wiederholt mit einer Ergänzung...
  12. psistaria

    Chili-Garnelen mit Mangold

    Moin, ich hatte neulich eine Tüte voll Laubenpieper-Mangold geschenkt bekommen. Da Garnelen noch in der TK waren, habe ich das heute einfach mal nach Gusto kombiniert. Zutaten: ca. 20 Garnelen/Tiger Prawns eine Plastiktüte voll Mangold, nur das Grüne in grobe Streifen geschnitten 1 kleine...
  13. psistaria

    Zwei-Stunden-Ribs (Schwäbisch-Hällisches Landschwein)

    Baby Back Ribs vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein nach der Zwei-Stunden-Methode. Gestern mit Magic Dust gerubbt. Während der zwei Stunden (180-200°C) zweimal mit Birnenholz geräuchert, einmal mit Whisky-Eiche. Lackiert mit HP-BBQ-Sauce, gemischt mit Heinz-Ketchup, Sambal Oelek und...
  14. psistaria

    T-Bone-Steak

    Heute gab's ein T-Bone-Steak, das ich vor ein paar Tagen bei Edeka ("Gutfleisch") gekauft hatte. Mit gut 500 Gramm war das Stück nicht eben dick, vielleicht drei Zentimeter – beim Grillen war also Vorsicht geboten. Letzte Ölung. Auf den Grill. Habe mich für 45-45-45-45 entschieden, also 90...
  15. psistaria

    Gelbes Thai-Rindfleisch-Curry

    Ich wollte heute mal wieder mit einer Gabel essen. Also gab's ein Thai-Curry.;) Um genauer zu sein: ein gelbes Rindfleisch-Curry. Hatte ich ewig nicht gemacht, schon allein, weil ich seit Jahren nur noch grüne oder rote Paste bevorratet habe. Jetzt habe ich im Supermarkt (nicht im Asiashop) ein...
  16. psistaria

    Mapo Doufu

    Moin, ich selbst hab es hier noch gar nicht wirklich vorgestellt, Alex natürlich ( http://www.bbq-piraten.de/forum/threads/3366-Bohnenkäse-der-pockennarbigen-Mutter-Chen ), dabei ist es das wohl beste Sichuan-Gericht ohne Ingwer und Knoblauch und mit fast keinem Fleisch: Mapo Doufu, der...
  17. psistaria

    Ein kleiner Wildschweinbraten

    Moin, ich habe gestern einen kleinen Wildschweinbraten aus dem Blatt aufgetaut und für 24 Stunden in Olivenöl, Knoblauch, Pfeffer, Wacholder und Rosmarin eingelegt. Auf dem Ascona scharf angrillen. Indirekt bei ca. 160°C GT auf 70°C KT ziehen lassen. Anschnitt. Tellerbilder (mit...
  18. psistaria

    Gong Bao Rou – Schweinefleisch nach Kung-Po-Art

    Und noch eine Gong-Bao-Variante: mit Schweinefilet (statt Hühnchenbrust) und Cashews (statt Erdnüssen), ansonsten aber nach Fuchsia Dunlops Rezept. Zutaten: knapp 580 g Schweinefilet, in Würfelchen von etwa 1,5 cm Kantenlänge geschnitten Marinade: 3/4 TL Salz 3 TL helle Sojasauce 1 1/2 TL...
  19. psistaria

    Unbekannte Chili-Pflanze

    Moin, ich bin ja vorwiegend nur Chili-Konsument. Nun ist es aber so, dass meine Frau im Frühjahr mit einem Topf aus dem Baumarkt ankam, der ausgezeichnet war mit "Pfeffer" (!). Schon bald war mir klar, es kann sich nur um Chili handeln, denn Pfeffer wächst bekanntlich in Dolden. Mittlerweile...
  20. psistaria

    Burger am Mittag

    Heute Mittag gab's Burger mit Käse und Bacon vom Gasi. Ein paar Fotos:
Oben Unten