[12/19 Alles mit Schinken & Bacon] Hähnchen auf Kraut

#1
Heute gab es einen Hähnchen auf Kraut Dopf.
Rezept habe ich keins gefunden, also frei Schnauze gekocht.
Mit einem Prima Ergebnis :piratebiggrin:
Einen kleinen Weißkohl zu drei vierteln (ein Viertel gab Coleslaw) in Streifen schneiden, zwei Karotten mit rein reiben.
Etwas Kümmel und Selleriesamen Mörsern und mit Salz&Pfeffer und Zucker zum Weißkohl geben und etwas Kneten. Bacon anbraten Zwiebelwürfel dazu und etwas Farbe bekommen lassen.
Weißkohl dazu, und mit Noilly Prat und weißem Balsamico ablöschen.
Hähnchen nach Geschmack würzen, kurz anbraten und auf das Kraut geben.
Deckel drauf.
Im Backofen ca. 90 Minuten bei 200°C garen.
Anschließend noch ohne Deckel mit der Grill Funktion Farbe bekommen lassen.
Uns hat es sehr gut geschmeckt, vor allem das Kraut!
IMG_20191208_095711.jpg IMG_20191208_101238.jpg IMG_20191208_101524.jpg IMG_20191208_102401.jpg IMG_20191208_102618.jpg IMG_20191208_103100.jpg IMG_20191208_120406.jpg IMG_20191208_120556.jpg
 
#8
Heute gab es einen Hähnchen auf Kraut Dopf.
Rezept habe ich keins gefunden, also frei Schnauze gekocht.
Mit einem Prima Ergebnis :piratebiggrin:
Einen kleinen Weißkohl zu drei vierteln (ein Viertel gab Coleslaw) in Streifen schneiden, zwei Karotten mit rein reiben.
Etwas Kümmel und Selleriesamen Mörsern und mit Salz&Pfeffer und Zucker zum Weißkohl geben und etwas Kneten. Bacon anbraten Zwiebelwürfel dazu und etwas Farbe bekommen lassen.
Weißkohl dazu, und mit Noilly Prat und weißem Balsamico ablöschen.
Hähnchen nach Geschmack würzen, kurz anbraten und auf das Kraut geben.
Deckel drauf.
Im Backofen ca. 90 Minuten bei 200°C garen.
Anschließend noch ohne Deckel mit der Grill Funktion Farbe bekommen lassen.
Uns hat es sehr gut geschmeckt, vor allem das Kraut!
Anhang anzeigen 259171 Anhang anzeigen 259172 Anhang anzeigen 259174 Anhang anzeigen 259175 Anhang anzeigen 259176 Anhang anzeigen 259177 Anhang anzeigen 259179 Anhang anzeigen 259178
Sieht schön saftig aus 👍👍👍
 
Oben Unten