4.000 Kilometer Spanien in 7 Tagen

#64
Beim Lieblings-Chinesen meiner Tante. Sind sehr ĂŒberrascht, wie gĂŒnstig die Lokale hier generell sind.

4 MenĂŒs mit kleiner Vorspeise, Hauptspeise (Ente), Nachtisch (wir haben uns fĂŒr Kaffee entschieden) 2 Flaschen einfacher, aber ordentlicher Wein, Wasser, Krabbenchips ...

Mit fĂŒrstlichem Trinkgeld war das um einen Fuffi geregelt.

Ein großes Bier an der Promenade kostet auch nur 2 Ocken.

20191001_201106.jpg 20191001_201149.jpg 20191001_202113.jpg 20191001_203101.jpg 20191001_204227.jpg 20191001_204232.jpg 20191001_204338.jpg 20191001_204502.jpg 20191001_214240.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#66
Beim Lieblings-Chinesen meiner Tante. Sind sehr ĂŒberrascht, wie gĂŒnstig die Lokale hier generell sind.

4 MenĂŒs mit kleiner Vorspeise, Hauptspeise (Ente), Nachtisch (wir haben uns fĂŒr Kaffee entschieden) 2 Flaschen einfacher, aber ordentlicher Wein, Wasser, Krabbenchips ...

Mit fĂŒrstlichem Trinkgeld war das um einen Fuffi geregelt.

Ein großes Bier an der Promenade kostet auch nur 2 Ocken.

Jaaaa! Schreib's noch grösser! :pirat2:

Bei uns haben die Preussen auch die Preise rund um Bad Staffelstein versaut!

"Ach ist det gĂŒnstich! Und so'n grosses Glas Bia fĂŒr nua bisschen ĂŒba zwee Euro! "


:pir_arr:

Naja, die spanischen Wirte werden's ja nicht lesen..... :pirateugly:
 
#68
Ich habe noch nie so viele Immobilien-Makler in einer Stadt gesehen. Jeder zweite Laden ist ein solches BĂŒro.

Gebaut wird ganz ganz schlimm, wie ich finde.

20191002_121210.jpg 20191002_121059.jpg 20191002_121053.jpg 20191002_120851.jpg 20191002_115404.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten