Bier

Bebbi

Benutzer
Problem: Ist teuer geworden 😬

LösungsvorschlĂ€ge erbeten... oder gebe ich besser gleich Kontonummer an đŸ€­

Habt Spaß und kommt gut in den Tag!
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
Kleine Flasche Bier = 0,5l
Große Flasche Bier = 0,5l
Kleines Fass Bier = 20l
Großes Fass Bier = 50l

Hab grad bei unserem Breu nachgefragt. Am gĂŒnstigsten wĂ€re das 50er Fassl. Spart man auch Benzin da man nur jede 2. Woche zum GetrĂ€nke holen fahren muss.

gruß Dingo
A: der Sprit ist schon wieder teurer geworden!
B: mir egal ich tanke immer nur fĂŒr 10 €

A: das Bier ist schon wieder teurer geworden!
B: mir egal, dann kaufe ich statt 0,5 LiterFlaschen eben 0,33 LiterFlaschen (kleine) (-;
 

Bebbi

Benutzer
....Am Essen und Trinken sollte man nicht sparen.

Dann lieber der Dame keine Blumen oder Weihnachtsgeschenke mehr ;-)

Das wurde bereits eingespart 😅😂

... aber beim Bier hört der Spaß auf 😡

0,33er geht auch nicht, habe Angst selbige Flaschen versehentlich zu verschlucken.

Aber der Norden rettet mich đŸ„°đŸ˜đŸ„°

20210828_102438.jpg

Bisschen nachverhandeln, dann passt das 😂
 

Bebbi

Benutzer
Wie wÀr's mit Oettinger? Da ist auch der Weg nicht soweit :bolt:

Oettinger ... vor rund 30 Jahren hatte ich eine zeitlang deren Weizenbiere getrunken. Die waren damals im Vergleich auch sehr gĂŒnstig, schmeckten aber halbwegs. Manchmal brauchte es aber damals durchaus auch einen Schuß Cola rein ... oder Bananensaft - ja wir waren schon hart drauf 😇

Ich kannte jemanden, der am Standort Oettingen an der Pforte gearbeitet hat. Der erzĂ€hlte mir mal, von welchen namhaften Brauereien im Minutentakt Biere in Tanklastwagen abgeliefert werden. Überproduktionen werden aufgekauft. Damals war es dadurch möglich, dass man Premiumbier zum SchnĂ€ppchenpreis in der Flasche hatte. Die Streuung des Geschmacks war entsprechend groß. Heute mischen die nur bei, was mehr Konstanz bringt, diese schmeckt mir nimmer â˜ș
 

schosch

Benutzer
Oettinger ... vor rund 30 Jahren hatte ich eine zeitlang deren Weizenbiere getrunken. Die waren damals im Vergleich auch sehr gĂŒnstig, schmeckten aber halbwegs. Manchmal brauchte es aber damals durchaus auch einen Schuß Cola rein ... oder Bananensaft - ja wir waren schon hart drauf 😇

Ich kannte jemanden, der am Standort Oettingen an der Pforte gearbeitet hat. Der erzĂ€hlte mir mal, von welchen namhaften Brauereien im Minutentakt Biere in Tanklastwagen abgeliefert werden. Überproduktionen werden aufgekauft. Damals war es dadurch möglich, dass man Premiumbier zum SchnĂ€ppchenpreis in der Flasche hatte. Die Streuung des Geschmacks war entsprechend groß. Heute mischen die nur bei, was mehr Konstanz bringt, diese schmeckt mir nimmer â˜ș

So hab ich das auch erlebt!

3 Flaschen Oettinger Pils aus Neugier gekauft. Hat geschmeckt!
Einen Kasten gekauft.
Plörre! :sick:
Seitdem nie mehr...

Wenn einer sagt: " Das Radler kann man trinken... :pirateugly:

Beim Radler kannst du alles saufen ;)
 
Oben Unten