Diskussionen zu BBQ-Piraten-2.0-Konzepten

Wahnsinn!!! Ich fall aus allen Wolken! Wenn ich so sehe wie manche hier abgehen..

Udo hat die Rezeptdatenbank programmiert also gehört sie ihm auch.. Und sollte er aus irgendwelchen Gründen gehen müssen wir das ding bezahlen oder er schaltet Sie ab ist doch wohl klar..

Das Uwe/Angelika das hier nicht Servermäßig/Kostenmäsig tragen können ist doch wohl klipp und klar. Wir müssen uns über die Kulanz bedanken das sie noch keine Rechnung gestellt haben..

Klar reden wir hier von freiwillgkeit und es gab bestimmt auch mal eine Zeit wo das ganze noch Spaß gemacht hat und man es gerne getan hat und das ein oder andere Auge zugedrückt hat.. Aber bei manchen Beiträgen hier kann ich nur den Kopf schütteln..
 

Jürgen

Ursprungsmitglied
"Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen."
Du weist das es darum nicht geht und auch nie (von meiner Seite aus) so gemeint war !
Aber ich denke schon das du nachvollziehen kannst das ich mich wunder wenn es auf einmal eine abhängigkeit zwischen forderungen und forumsrechte gibt.

Ich bin auch der meinung das es nicht sein kann das du geld (für strom, hardware, etc.) für den betrieb des forums in die hand nimmst.
Die kosten sollten schon erstattet werden !
Es kann nicht sein das du efektiv weniger geld in der tasche hast und andere sich ins fäustchen lachen und stolz drauf sind hier umsonst zu lesen/schreiben. Ich verweise hier mal auf das "Sponsor und Werbung" Thema.

Bei der persönlichen einsatzzeit sehe ich das etwas anders, das ist meiner meinung nach eine art "hobby", die macht man (in dem fall du/udo, der vorstand) ehrenamtlich.
Hört sich jetzt vlt. blöd an aber ich denke (hoffe !!!!) es kommt rüber wie ich es meine ... :pir_arr:

Gruß Jürgen
 

Kuchen

Gesperrter Benutzer
.................Auf alles 3 lege ich keinen Wert. Mir hallen noch Meikes Worte noch im Ohr, dass du vor ein paar Tagen noch zu ihr sagtest, dass du gerne den Admin-Job übernehmen würdest, wenn ich das irgendwann mal nicht mehr machen würde.

Da passt dein Engagement ja wieder :)
Danke, das vermutete ich schon länger, jetzt weiß ich das ich mich nicht geirrt habe. :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
Wahnsinn!!! Ich fall aus allen Wolken! Wenn ich so sehe wie manche hier abgehen..

Udo hat die Rezeptdatenbank programmiert also gehört sie ihm auch.. Und sollte er aus irgendwelchen Gründen gehen müssen wir das ding bezahlen oder er schaltet Sie ab ist doch wohl klar..

Das Uwe/Angelika das hier nicht Servermäßig/Kostenmäsig tragen können ist doch wohl klipp und klar. Wir müssen uns über die Kulanz bedanken das sie noch keine Rechnung gestellt haben..

Klar reden wir hier von freiwillgkeit und es gab bestimmt auch mal eine Zeit wo das ganze noch Spaß gemacht hat und man es gerne getan hat und das ein oder andere Auge zugedrückt hat.. Aber bei manchen Beiträgen hier kann ich nur den Kopf schütteln..
Ich hoffe, dass sich ALLE hier mal wieder an diese Zeiten erinnern, das wäre so schön!
Die Vorfreude auf Treffen, OT´s, das DOOT ja und z. B. die Testphase hier im Forum, wo ist der ganze Spaß denn bloß geblieben???

Man (ich) kann mir jetzt so viel Dinge nicht mehr vorstellen und habe keine Freude mehr dran und das noch nicht mal nach 1 (in Worten EINEM) Jahr...
Sehr lieb gewordene Menschen reden kein Wort mehr miteinander, ander schreiben nichts mehr wenn sie nur sehen von wem etwas gepostet wurde....
WO ist die Freude und der Spaß denn nur hin. Ich will mich da nicht rausnehmen, Dinge falsch verstanden zu haben oder geschriebenes falsch interpretiert zu haben....

Lasst uns das doch auf MV klären allen denen es wirklich wichtig ist, machen es bestimmt möglich, dass das ALLES hier ein gutes Ende nimmt.
Jedenfalls ist das meine persönliche Hoffnung....
Weiterhin wünsche ich Euch allen ein schöne Themen-Wochenende!
 

Sem

Gründungsmitglied
@Sem ;

Auch Du hast absolut recht.

Aber dann funktioniert wie ich schon öfters im Forum angemerkt habe ein halb virtueller Verein auch nie.

Ich kann dazu nur sagen,,daß ich das Glück habe 80% der Aktiven User kennen gelernt zu haben und mir über keine Person eine Negative Meinung gebildet habe.
Ob "Unser" Verein virtuell ist oder nicht , es gibt immer Querellen nur dass sie im Netz jederzeit und von Jedem nachvollziehbar sind ,was im RL einfacher zu händeln ist da der Inhalt und der Wortlaut nach einer gewissen Zeit ins Vergessen geraten.

Gruß aus dem pfälzer Wald,Sem

Ps : Die üblichen Höflichkeits Floskeln,vermisse ich auch schon geraume Zeit.
 

fred

Gründungsmitglied
@Sem ;

Auch Du hast absolut recht.

Aber dann funktioniert wie ich schon öfters im Forum angemerkt habe ein halb virtueller Verein auch nie.

Ich kann dazu nur sagen,,daß ich das Glück habe 80% der Aktiven User kennen gelernt zu haben und mir über keine Person eine Negative Meinung gebildet habe.
Ob "Unser" Verein virtuell ist oder nicht , es gibt immer Querellen nur dass sie im Netz jederzeit und von Jedem nachvollziehbar sind ,was im RL einfacher zu händeln ist da der Inhalt und der Wortlaut nach einer gewissen Zeit ins Vergessen geraten.

Gruß aus dem pfälzer Wald,Sem

Ps : Die üblichen Höflichkeits Floskeln,vermisse ich auch schon geraume Zeit.
Und ich Depp habe gedacht du denkst schlecht von mir.:piratelol::pirate_cool:
 

Kuchen

Gesperrter Benutzer
[MENTION=16]fred[/MENTION];

Das Zitat ist nun aber sehr unglücklich zusammen kopiert :pir_arr:
Vor allem passt es nicht zu Dir. Du kennst viele User nicht und hast diese Dir persönlich unbekannten User dennoch................................

Nein ich beende den Satz und halt einfach ruhig, hab es schließlich auf dem DOOT versprochen. :)
 
Wenn ich so manche Beiträge hier lese und mich dann zurückerinnere wer mal was geschrieben hat, dann beschleicht mich der
Verdacht, dass Einiges bewusst in eine bestimmte Richtung gelenkt wurde.

Wie so oft ist es mal wieder soweit, dass das eigentliche Thema, die Diskussion über die Konzepte zu BBQ-Piraten 2.0 verfehlt
wird.

Da wird schon auf Posten spekuliert, die es evtl bald gar nicht mehr geben wird...

Leute, wir wollen doch alle einen Fortbestand des Forums???
Ganz ehrlich, auf dem DOOT war ich teilweise doch verwundert und auch erleichtert, wie doch einige,
von denen ich wusste, dass die Fronten eindeutig sind, miteinander umgegangen sind. Das war echt
ein tolles Erlebnis, es hat mir wieder gezeigt, dass virtuell doch alles viel schlimmer aussieht wie es
in Wirklichkeit ist. Sicherlich hat man verschiedene Standpunkte. Aber die kann man in klaren, freundlichen
Worten dalegen. So auch inmho geschehen.

Bei Einigen hat man das Gefühl, dass sie aufgrund ihrer langjährigen Zugehörigkeit zu den Piraten meinen,
gleicher als gleich zu sein, mehr Gewicht in der Stimme haben zu wollen. Andere, die viel für den Verein
oder das Forum getan haben wollen eine Entschädigung, was teilweise auch verständlich ist.

Zusammenfassend bekommt man teilweise auch den Eindruck, dass die Ratten das sinkende Schiff verlassen.

Ich bin hier damals in das Forum gekommen, weil es ne Menge Leute gab, die ich woanders nicht mehr lesen
konnte. Vielen hier wird es ähnlich ergangen sein.

Der ursprüngliche Focus war, es besser zu machen als anderswo. Ja, anderswo würde es solche Diskussionen
wie sie hier gerade stattfinden nicht geben.

Ich wäre dafür, dass man einen Punkt macht, einen Schlussstrich. Keine weiteren Diskussionen, Anfeindungen,
Vermutungen, Beschuldigungen, einfach Ruhe bis zur MV. Bis dahin kann jeder sich nochmal durchlesen was
alles geschrieben wurde, welche Vorschläge, Konzepte er/sie für gut befindet, Potential drin sieht, das Für und
Wieder abwägen, damit man dann auf der MV ordentlich darüber reden kann.
Wie wir ja nun alle zur Genüge wissen ist in der virtuellen Realität manches schneller und missverständlicher gesagt
ales wenn man realen Menschen mit Mimik und Gestik gegenübersteht.

Wenn diese Diskussionen bis zur angesetzten MV so weitergehen sehe ich ehrlichgesat schwarz für die Zukunft sowohl
des Verein als auch der des Forums. Und wer von uns/euch will das wirklich?!?
 
Micha,

Du hast in fast allem Recht und bringst hier vieles direkt auf den Punkt, vor allem, was den
gegenseitigen Umgang betrifft, wenn man sich dann wirklich sieht. Man merkt dann, dass
letztenendes doch alle das Gleiche wollen, wenn auch mit unterschiedlichen Ansätzen. Es wird
bei den Diskussionen hier gleich viel zu sehr ins Detail gegangen. Personalfragen sind etwas für
die MV, aber nichts für diese Diskussion hier.

Vielleicht bin ich ja auch zu alt für den ganzen Kram, aber ich denke, dass wir hier ein gemeinsames
Konzept erarbeiten sollten und keine Wundertüten für die MV. Und bei der Diskussion möchte ich
auch Thomas und BG im Boot haben. Wenn wir es diesmal versauen, sollten wir uns Facebook
als zukünftige Plattform aussuchen.

:pir_arr:

Uwe
 

Kuchen

Gesperrter Benutzer
Hier wurde in den letzten Tagen sehr viel vernünftiges, aber auch sehr viel Blödsinn geschrieben.
Grundsätzlich würde ich mir wünschen, das das man sich ab sofort an den Beitrag von Micha orientieren sollte.
Alles andere stellt für mich ein Selbstmord auf Raten dar.
Ich habe mich aus dieser Diskussion absichtlich herausgehalten, da ich aus dem Verein ausgetreten bin und meine Ideen deshalb nicht selbst auf der MV vertreten und erklären kann, dies aber nur am Rande.

Eins ist für mich persönlich klar:
Ich hänge sehr an diesem Forum und den Menschen die sich hier austauschen.
Für mich persönlich wäre es ein sehr schwerer Verlust, wenn dieses tolle Forum nicht mehr existieren sollte.

Deshalb möchte ich Euch (Vereinsmitgliedern) folgenden Vorschlag machen:
Hört bitte alle mit persönlichen, versteckten, beleidigten und was weiß ich noch für Dingen auf. Es bringt in der jetzigen Situation rein gar nichts.

Wichtig, und darum müssen sich ab sofort alle Vereinsmitglieder im klaren sein:
Macht Euch endlich Gedanken über einen neuen Vorstand.
Euch allen ist bekannt das der jetzige Vorstand geschlossen zurückgetreten ist.
Ohne Leute aus Euren Reihen, die bereit sind diese Ämter ausüben zu wollen, ist es für den Verein und wahrscheinlich auch für das Forum der Tod. Wollt Ihr das??
Also, rauft Euch zusammen, diskutiert sachlich und fair im geschlossenen Mitgliederbereich und sorgt verdammt nochmal dafür das eine neue Vereinsführung zur Verfügung steht.
Wenn Euch das gelingt, ist zwar alles weitere immer noch eine verdammt harte Sache, aber wenn man dieses Grundproblem gelöst hat, ist die Basis auf 2.0 geschaffen.
Enttäuscht mich bitte nicht, ich bin ausnahmsweise "machtlos" und muß mich auf Eure Handlungen verlassen können.

Und immer dran denken:
Der streitbare Kuchen ist jedem einzelnen von Euch richtig böse wenn Ihr die Kuh nicht vom Eis bekommt.
In diesem Sinne, allen einen schönen Sonntag, strengt die Gehirnzellen an, diskutiert telefoniert und besorgt uns einen neuen Vorstand. Danke.
 
Oben Unten