Handkurbel für Grillrost

El Roque

Newbie (<10 Beiträge)
#1
Hallo liebe Piraten,

kurz zu mir, ich bin seit einem Jahr Rentner und lebe in Teilzeit auf einer kleinen Insel im Atlantik.

Dort habe ich mir einen dort üblichen Parilla, also einen Kamin zum Grillen gebaut.

Was ich suche ist ein Teil (Kurbel) womit ich einen recht großen Grillrost (80 cm * 62 cm) rauf und runter drehen kann.

Diesen möchte ich mit einer Stange bewegen die ich durch die Wände des Kamins bohren möchte und daran das Rost mit 4 Ketten (an jeder Seite eine) die oben aber jeweils nur zu zweit ankommen.

Was mir fehlt ist eine Idee wie ich diese Kurbel nun stufenlos oder auch mit Stufen rauf und runter bewegen kann.

Kurbeln für einen Schwenkgrill sind dafür ungeeignet.

Ich denke irgendwie an eine Art einfaches Getriebe. Finde aber nichts was zu meiner Idee passt.

Es sollte eine möglichts einfache Geschichte sein, also kein Teil für Schwerlasten oder aus der Industrie.

Vielleicht denke ich aber auch in eine falsche Richtung, deshalb meinen Beitrag hier um Eure Erfahrungen zu nutzen.

Gerne würde ich deshalb Eure Tips dazu lesen.

Bis dahin Euer El Roque
 
#2
Vielleicht könntest Du mal ein Bild (oder auch mehrere) von Deinem
Grill/Kamin einstellen.
Das wäre für Tipps evt. sehr hilfreich.


Ansonsten "Willkommen hier"
 

El Roque

Newbie (<10 Beiträge)
#3
Hallo Holti,

danke erstmal für den Willkommensgruß.

Sehe, dass du auch aus OWL komst.

Würde gerne Bilder hochladen, leider erschließt sich mir noch nicht wie ich das anstellen kann.

Bin leider Neuling im Umgang mit Foren und müsste es mir anlesen, dann aber sehr gerne.

Gruß El Roque
 

El Roque

Newbie (<10 Beiträge)
#5
Hallo Onkel,

danke für den Willkommensgruß.

Nein, diese Winde meinte ich nicht. Könnte sie auch nicht einsetzen.

Sobald ich Bilder hochladen kann siehtst du sicherlich wohin ich denke.

Es geht im Prinzip um eine ganz simple Vorrichtung.

Stell dir ein 1 mtr langes Rohr ca 4 cm Durchmesser vor. Dieses liegt in einere "Hülse" links im Innenraum/Feuerstelle des Kamins auf ca. 80 cm Höhe. Rechts ist der Kamin durgebohrt und das Rohr geht dadurch.

Am rechten Ende des Rohrs, also außerhalb des Kamins möchte ich die besagte Kurbel anbringen.

Das Rost ist links und rechts durch ein Seil am Rohr befestigt.

Durch drehen es Rohrs wird der Rost nach oben bzw. nach unten bewegt.

Wenn ich an das Rohr rechts jetzt einfach nur zwei Winkelrohre anbringe, also jeweils 90 Grad erhalte ich ja eine Handkurbel.

Damit kann ich den Grill natürlich hoch und runter fahren.

Soweit schön und gut. Nur das Teil kann ich ja nicht die ganze Zeit festhalten damit es in der passenden Höhe verweilt.

Deshalb suche ich eine Idee die diese Kurbel irgendwie arretiert. Dieses könnte auch in der "Hülse" im Innenraum sein.

Gruß El Roque
 

Onkel

Gründungsmitglied
#7
20161124_145625.jpg

Oder du machst Dir eine Metallscheibe mit Löchern an Deinen Grill.
Dann kannst Du die Kurbel mit einem Bolzen oder Spannhebel sichern.
 

El Roque

Newbie (<10 Beiträge)
#8
Hallo Onkel,

Mist, dass ich das nicht gleich geschnallt habe.

Das ist auf jeden Fall eine Lösung die ich in Betracht ziehe.

Danke für die Bemühung mit der Zeichnung die genau den Kamin widerspiegelt.

Falls noch andere Ideen bei Euch vorhanden sind, nehme ich die auch gerne auf.

Gruß El Roque
 
#9
Hallo

und erstmal ein :welcome:

Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht wirklich helfen, aber eine kleine Hilfestellung geben, wie man Bilder hoch lädt. :piratesmile:

Guckst du:

Screenshot (15).jpg

Screenshot (16).jpg


Bild auswählen, und dann....


Screenshot (18).jpg

Hoffe, ich konnte dir etwas helfen und dann die Anderen jetzt auch besser.

Gruß Tom
 

El Roque

Newbie (<10 Beiträge)
#13
Hallo Tom,

danke für den Willkommensgruß und die Beschreibung zum Hochladen.

Werde es dann mal mit deiner Hilfe und der Anmerkung von Onkel gleich mal versuchen.

Gruß El Roque
 

El Roque

Newbie (<10 Beiträge)
#15
Hallo zusammen,

geht doch, war garnicht so schlimm mit Euerer Hilfe.

wenn es dann das "Innenleben" fertig ist mache ich davon neue Bilder.

Falls gewünscht und Interesse besteht, gerne auch vom gesamten Bereich der Außenküche den ich gestaltet habe.

Wird aber erst Ende Dezember sein, vorher muß ich alle Teile besorgen und einbauen.

Habe dazu dann auch noch eine weitere Idee wie ich auch mit einem Spieß/Motor dann was im Kamin grillen kann.

Was meint Ihr, soll ich dafür einen neuen Fred erstellen oder hier weiterposten?

Ich deute schon mal kurz an um was es geht: Also Grillspieß und Motor sind nicht das Problem.

Ich weiß nicht wie ich den Spieß außerhalb der Feuerstelle bestücken kann und später das fertige Grillgut mit Spieß entnehmen kann. Der Spieß ist ja starr verankert.

Gruß El Roque
 
Oben Unten