Hilfe beim Anschließen eines Wokbrenners an eine 11Kg-Gasflasche

Jumpinjackflash

Vereinsmitglied
Hi Wok-Profis,

bräuchte mal Eure Hilfe:
Dank [MENTION=1479]Aetschi[/MENTION]; habe ich den gleichen Brenner wie [MENTION=702]Sir Kuddel[/MENTION]; (http://www.bbq-piraten.de/forum/threads/1200-Das-habe-ich-mir-zuletzt-gekauft/page479?p=294363&viewfull=1#post294363 ). Ich bin auch schon ganz heiß drauf, das Teil zu benutzen, aber:
Den Anschlussschlauch will ich nicht einfach auf das "Nuppsi" stecken, sondern ich möchte so einen Winkel wie [MENTION=3462]frank_sch[/MENTION]; ( http://www.bbq-piraten.de/forum/threads/1200-Das-habe-ich-mir-zuletzt-gekauft/page479?p=294370#post294370 ). Das ist allerdings gar nicht so einfach. Ich hatte zwar mit dem Herrn Schanner (Inh. Hausundwerkstatt24.de [MENTION=126]oppfa[/MENTION];) ) telefoniert, der hat mir aber, weil ich zu dem Zeitpunkt gedanklich mit diesem Winkelstück noch nicht so weit war, nur zu dem Wokset geraten und übrigens: von der Schlauchbruchsicherung abgeraten! (Er meinte, das Teil tauge nur für Leute wie Dachdecker, die den Schlauch nicht immer im Blick haben, ihn hinter sich herziehen und damit ggf. über Kanten "schrappen". Außerdem spreche selbst die kleine Schlauchbruchsicherung erst ab einer recht hohen Durchflussmenge an, dann wäre es eh zu spät.)
Zurück zum Winkelstück: als ich dann gestern abend so weit war, habe ich feststellen müssen, dass es doch recht kompliziert ist, sich so ein Winkelstück und die weiteren Verbindungen zur Flasche zusammen zu stellen. Habe ewig online bei Hausundwerkstatt24.de gesucht...
Das Anfangsgewinde am Brenner (nachdem das "Nuppsi", also die Schlauchtülle, raus war) ist ein M10 x 1 Innengewinde rechts.
Jetzt brauche ich wahrscheinlich vom Brenner aus einen Adapter (der mit M10x1 Innengewinde rechts anfängt), der auf das 90°-Winkelstück passt, an das Winkelstück muss dann der Schlauch mit Überwurfmutter (Größe?), am Schlauchende (wahrscheinlich wieder mit Überwurfmutter) soll dann der Druckregler dran und der muss dann an an das Gewinde der 11-Kg-Gasflasche (Gewindegröße?).
Alles recht kompliziert...
Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?

[MENTION=9]der Greg[/MENTION]; [MENTION=811]weisnix[/MENTION];
 

weisnix

Administrator
Teammitglied
Ich habe keinen Winkel oder ähnliches dran. Bin direkt mit dem Schlauch auf diie Anschlusstülle und dann per Schelle verschraubt. Schlauch zum Druckminderer ist allerdings verpresst, habe ich gleich vor Ort gemacht.
Bei uns im Nachbarort ist ein technischer Großhandel. Die haben alles mögliche an Anschlüssen da liegen. Als ich das letzte Mal was gebraucht habe, bin ich mit denen durchs Lager und habe mir Sachen passend zusammen gestellt. Vielleicht habt Ihr ja auch so was in der Nähe.
 

Jumpinjackflash

Vereinsmitglied
Haben wir leider nicht. Ich könnte höchstens mal den Gas-Wasser-Installateur fragen... Der hat aber mit Sicherheit keine Druckminderer für den Freizeit-/Grillbereich da.
 

oppfa

Benutzer
Tut mir leid, ich hatte mir damals den mitgelieferten Schlauch des India Joze Brenners vom Gasfachmann direkt ordentlich auf die Tülle verpressen lassen, kostete nen fröhlichen Heiermann und etwas Fahrerei (Fa. Wynen Gas war's, genau!)
 

Jumpinjackflash

Vereinsmitglied
Kannst Du das kurz beschreiben.... Würde mich sehr interessieren.

Jo, kann ich! Das war wohl doch kein M10, sondern wohl 1/8''. Bin mir da aber immer noch nicht so sicher, weil sowohl die Maße bei M10x1 als auch bei 1/8'' nicht 100%ig passen.
Nach Beratung bei Herrn Schanner habe ich mal folgendes bestellt bei Hausunswerkstatt24.de:

Winkelstück 3/8 Zoll rechts innen auf 1/8 Zoll rechts außen
1 5,99 EUR
Doppelnippel G 3/8" RH x G 3/8" LH
1 2,49 EUR
PROPANREGLER 0,5-4bar mit Arbeitsdruckmanometer Propandruckregler
1 24,99 EUR
Propanschlauch 2 m MD 6 bar 3/8" links beide Seiten
1 9,00 EUR

Wichtig sind die ersten beiden Positionen. Wenn das Zeugs da ist, werde ich mal berichten. Was macht denn Dein Udden [MENTION=702]Sir Kuddel[/MENTION];? Ist die Edelstahlplatte mit Loch wieder da?
 

Sir Kuddel

Vereinsmitglied
Jo, kann ich! Das war wohl doch kein M10, sondern wohl 1/8''. Bin mir da aber immer noch nicht so sicher, weil sowohl die Maße bei M10x1 als auch bei 1/8'' nicht 100%ig passen.
Nach Beratung bei Herrn Schanner habe ich mal folgendes bestellt bei Hausunswerkstatt24.de:

Winkelstück 3/8 Zoll rechts innen auf 1/8 Zoll rechts außen
1 5,99 EUR
Doppelnippel G 3/8" RH x G 3/8" LH
1 2,49 EUR
PROPANREGLER 0,5-4bar mit Arbeitsdruckmanometer Propandruckregler
1 24,99 EUR
Propanschlauch 2 m MD 6 bar 3/8" links beide Seiten
1 9,00 EUR

Wichtig sind die ersten beiden Positionen. Wenn das Zeugs da ist, werde ich mal berichten. Was macht denn Dein Udden [MENTION=702]Sir Kuddel[/MENTION];? Ist die Edelstahlplatte mit Loch wieder da?
uploadfromtaptalk1462533093964.jpg
 
Oben Unten