Hirschgulasch

spussel

Vereinsmitglied
#1
500 g Hirschfleisch
Öl
1 Bund Suppengrün
2 Teelöffel Tomatenmark
200 ml Rotwein
Pfeffer
Salz
1 Lorbeerblatt
Piment
200 ml Wildfond

Hirschfleisch in Würfel schneiden. Das Suppengrün klein schneiden.
Die Würfel in Öl anbraten bis alle Seiten braun sind. Damit die Hitze im Topf nicht zu schnell abnimmt, das Fleisch in mehreren Portionen anbraten anschließend rausnehmen und Beiseite stellen.
Das Suppengemüse in das Öl geben und andünsten. Dann Tomatenmark zufügen und ca. 1 Minute weiter braten. Mit dem Rotwein ablöschen. Einkochen lassen
Gewürze hinzugeben. Das Fleisch wieder zufügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Brühe angießen und das Gulasch auf mittlerer Hitze 40 Minuten köcheln lassen.
Nach dem schmoren das Fleisch aus dem Topf nehmen und die Soße durch ein Sieb geben. Dann kann das Fleisch wieder zurück in die Soße und weiter schmoren bis es die gewünschte Konsistenz hat.


1.jpg 2.JPG 3.JPG
 
Oben Unten