Köfte im Fladenbrot

Onkel

Gründungsmitglied
#1
1.JPG


Köfte im Fladenbrot

Da bin ich doch neulich in Paderborn beim Russenmarkt über sehr gut aussehendes Lammhack gestolpert.
Also ran an die Theke und erstmal ordentlich was gekauft. Zu Hause kurz überlegt und noch etwas dazu gemacht.
Gewürzt wurde das Lammhack mit:
Sumach, Cumin, Pul Biber, Pul Biber süß, Knoblauch, Salz, Petersilie und etwas Thymian.
Den Rest an Gewürzen hab ich leider vergessen:piratelol:
Zum Schluss wurden die "Köftespieße" mit etwas Sweet Chili Soße glasiert und mit etwas Pistazien bestreut.

Das Fladenbrot war anfangs sehr weich, wurde aber beim essen schon hart wie eine Dachziegel.
Daher nichts zum Rez. Da suche ich mir doch was besseres;)


Fotostrecke -->


k-P1310856.JPG

k-P1310859.JPG

k-P1310860.JPG

Frevel!!! Welch ein Frevel!!!:piratelol:
Ja....ich mach da wie bei Frikadellen ein verzaubertes Brötchen rein.


k-P1310864.JPG

k-P1310865.JPG

k-P1310867.JPG

k-P1310868.JPG

k-P1310871.JPG

k-P1310872.JPG

k-P1310875.JPG

k-P1310877.JPG

k-P1310879.JPG

k-P1310883.JPG

k-P1310886.JPG

k-P1310887.JPG

k-P1310890.JPG

k-P1310892.JPG

k-P1310895.JPG

k-P1310896.JPG

k-P1310897.JPG

k-P1310898.JPG

k-P1310900.JPG

k-P1310906.JPG

k-P1310910.JPG

k-P1310914.JPG

k-P1310915.JPG

k-P1310917.JPG

k-P1310920.JPG

k-P1310921.JPG

Lecker Dingers :piratethumbs:
Leider war das Dachdecker-Fladenbrot subobtimal.:piratelol:






Danke für's reinschauen
 
Oben Unten