Königinpasteten mit Ragout fin

spussel

Vereinsmitglied
#1
ZUTATEN

Hühnerbrust gegart
2kleine Dosen Champignons
2 Stück Eier
Mehl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Worcestersoße
Fleischbrühe


150 gr. Gouda gerieben
50 gr. Butter


Die Hühnerbrust würfeln.
Champignons abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Fleisch in der Butter anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen dann die Pilze zufügen und mit anbraten
mit Mehl bestäuben und mit Fleischbrühe auffüllen. Alles kurz aufkochen. Jetzt von der Herdplatte nehmen.
Die Eier trennen das Eigelb mit dem Weißwein aufschlagen und über das noch warme Fleisch-Pilzragout schütten und unterheben.
Nochmals mit mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Nun diese Masse in Ragout fin Schalen füllen du bei 165° für 15 Minuten in Backofen


1.JPG 2.JPG 3.JPG
 
#2
Oh wie geil. Habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr gegessen. Und jetzt meldet sich beim angucken der Bilder direkt wieder der "jööhm". Also ab da mit auf die to-do-liste.
Ich mag es noch gerne mit Worcestershiresauce dran.
 
Oben Unten