Kalbshaxe Sous Vide, Dunkelbiersoße und Rosenkohl

#1
Ich habe mich mal an eine Kalbshaxe gewagt.
Pariert und mit Salz und Bremer Steakpfeffer gerubbt.
Bei 65°C für 22 Stunden ins Wasser.
Soße gemacht (Vortag)
Rosenkohl gekocht und mit Baconstreifen, S&P und Muskat in die Pfanne.
Die Kalbshaxe aus dem Beutel, den Saft zur Soße gegeben und entbeint in Butterschmalz angebraten. Danach in die Soße gelegt und geköchelt bis die Nudeln fertig waren.
 IMG_20200124_130134.jpg IMG_20200124_130533_BURST001_COVER.jpg IMG_20200125_114416.jpg
Genascht:piratebiggrin: IMG_20200125_114557.jpg
IMG_20200124_200134.jpg IMG_20200124_200225.jpg IMG_20200125_115156.jpg IMG_20200125_115153.jpg IMG_20200125_120213.jpg IMG_20200125_122008.jpg
Geschmacklich war das alles sehr lecker. Mit dem Fleischergebnis war ich eigentlich auch ganz zufrieden, werde aber das nächste Mal 70°C anpeilen.
:pir_arr:
 
#4
Ich habe mich mal an eine Kalbshaxe gewagt.
Pariert und mit Salz und Bremer Steakpfeffer gerubbt.
Bei 65°C für 22 Stunden ins Wasser.
Soße gemacht (Vortag)
Rosenkohl gekocht und mit Baconstreifen, S&P und Muskat in die Pfanne.
Die Kalbshaxe aus dem Beutel, den Saft zur Soße gegeben und entbeint in Butterschmalz angebraten. Danach in die Soße gelegt und geköchelt bis die Nudeln fertig waren.
 Anhang anzeigen 262265 Anhang anzeigen 262266 Anhang anzeigen 262267
Genascht:piratebiggrin: Anhang anzeigen 262269
Anhang anzeigen 262271 Anhang anzeigen 262273 Anhang anzeigen 262270 Anhang anzeigen 262277 Anhang anzeigen 262272 Anhang anzeigen 262275
Geschmacklich war das alles sehr lecker. Mit dem Fleischergebnis war ich eigentlich auch ganz zufrieden, werde aber das nächste Mal 70°C anpeilen.
:pir_arr:
Sieht von der Farbe aber ziemlich gut aus. 👍👍👍
 
Oben Unten