Maverick ET 732

batrachos

Benutzer
Heute endlich kam mein Maverick ET 732.
natürlich gleich ausgepackt um zu testen.
Wenn man die Batterien einlegen will in den Sender muss man vorher zwei kleine Schrauben lösen.
Und da ging der Spaß los,eine Schraube bekam ich nicht aufgeschraubt.
Nach mehrmaligen Versuchen sie zu lösen brach ich den Versuch ab da die Schraube am Kopf komplett
rund war. Also alles wieder in den Karton und zu Amazon zurück geschickt.
Bin mal gespannt ob sie es problemlos umtauschen.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht.
Muss noch dazu sagen hatte auch den richtigen Kreuzschraubendreher, hat alles nix geholfen.
Das war eine riesen Enttäuschung für mich.
Bekomme ich die Schraube irgendwie anders raus?
MFG Batrachos
 

hinaksen

Benutzer
passender Kreuzschraubendreher.....

Entschuldigung, wenn ich nachfrage.....in meiner bisherigen Berufserfahrung von 35 Jahren kam oft diese "Behauptung", die sich dann jedoch immer als falsch rausgestellt hat.
Also Philips 1 oder 2 oder oder oder......was haste denn nun wirklich genommen?

Natürlich kann so eine Schraube mal richtig festgeknallt worden sein....oder das Gewinde der Messingbuchse war schadhaft und er kleine Chinese hatte auch kein Feingefühl mit dem Pressluftschrauber.....

Was hättest Du noch machen können.....Den Schraubenkopf wegbohren. Es ist eine Senkkopfschraube mit einem Kopfdurchmesser von 4 mm. Da fängt man dann mal mit einer kleinen Standbohrmaschine und Bohrer....Kegelsenker, Fräser usw. an, den Kopf von der Schraube zu trennen, ohne den Kunststoff zu beschädigen.
Dann Deckel ab und es steht da noch die Restschraube soweit raus, wie das Deckelloch tief ist. Mit passendem Werkzeug (Zange) dann diesen Stummel entfernen. Wenn das nicht geht, war die Ursache beim kleinen Chinesen....
Das Maverick hat da eingepresste Messingbuchsen mit Sternkranz.......Mit Hausmitteln sehr doof beizukommen, jedoch nicht unmöglich. Für diese Anwendung würde ich jedoch einfach das Batteriefach mit einer Schraube fixieren......ja...das Gerät verliert dabei den Spritzwasserschutz.....bei der Nutzung geeignet vor Wasser schützen.

So, und ich glaube der Aussage bezüglich des Werkzeuges immer noch nicht. Philips 1 mit Innensteg oder ohne?
Ich glaub deshalb gibt es heute Torx....

:pir_arr:
 

batrachos

Benutzer
oh sorry, aber es ist schon wieder verpackt und zur Post gebracht worden.

MFG Batrachos

hinaksen,

ich hatte einen kleinen Kreuzschraubendreher war kein Philips 1 oder 2
Die erste Schraube lies sich ja problemlos lösen mit dem Schraubendreher
nur die zweite halt nicht. die war nach ca 4 mal ansetzen dann rund.
Hab es gleich wieder verpackt und weggeschickt und Ersatz angefordert.
Mal schauen ob es da noch Probleme gibt.

MFG Batrachos
 

Andi H

Vereinsmitglied
Bei meinem ET 733 gingen alle Schrauben sauber und problemlos auf - allerdings hatte ich nen Schraubendreher eine Nummer kleiner als PH 1 :piratewink:
 

Viperman

Benutzer
Also ... Ich habe mir gerade mal die Schrauben meines 732 angeschaut! Bisher nur 1x geöffnet zum einlegen der Batterien. Passendes Werkzeug würde auch verwendet, aber schaut ich mal die Bilder an!

ImageUploadedByTapatalk1404855955.652255.jpgImageUploadedByTapatalk1404855969.608358.jpg
 

Viperman

Benutzer
Werde die Schrauben bei nächsten Wechsel wohl durchtauschen. Ein Schwäche am ET mit der ich leben kann.
 

Odenwälder

Benutzer
Habe mit vor kurzem auch den Maverik zugelegt und dank passenden Schraubendreher konnte ich keine Beschädigungen an den Schrauben feststellen.
 

batrachos

Benutzer
Also ... Ich habe mir gerade mal die Schrauben meines 732 angeschaut! Bisher nur 1x geöffnet zum einlegen der Batterien. Passendes Werkzeug würde auch verwendet, aber schaut ich mal die Bilder an!

Anhang anzeigen 134285Anhang anzeigen 134286

eine Schraube bei mir war gleich komplett rund, aber ohne Probleme bei Amazon reklamiert.
Heute müsste das neue eintreffen, hoffe habe damit mehr Glück.

MFG Batrachos
 

CandleJack

Vereinsmitglied
Ja halt Billig-Sch..ss...
Normal oder? Die wollen halt Geld verdienen. Sowas ist das erste, was beim Design to Cost gekillt wird. :pirateugly:
Vielleicht treibt ja wer welche in Edelstahl auf oder zumindest Stahl und wir machen ne Sammelbestellung die auf den Ot's verteilt werden. :piratebiggrin:
 
Oben Unten