Outlaw´s Roadtrip

Outlaw

Gründungsmitglied
Howdy Folks,

nun bin ich bereits einige Tage unterwegs und wenn ihr mögt, dann lasse ich euch an meinem kleinen Ausflug teilhaben.
Derzeit bin ich in der Provence, übersetzt heisst das bestimmt „Provinz“; daran zu merken, dass ich schlechtes Internet habe und befürchte, dass das hochladen von Bildern ein Problem wird.
Aber ich versuche es einfach mal.


B0F474A2-60C4-48AA-BACD-8EFBEC92022D.jpeg

Mein erstes Relais in Gergy/ Bougonne.
Meine Stellplätze buche ich mir immer über Homecamper. Private Stellplätze, mehr oder weniger gut ausgestattet. Travel on a budget.

Ein richtiger Cowboy versorgt jedoch zuerst sein Pferd:

55631902-F371-4262-A15B-4D9E4148546C.jpeg

In diesem Stall fühlte „Feuerstuhl“ sich wohl

Morgen breche ich auf an die Ardeche…..

Stay continued.
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
Howdy Folks,

nun bin ich bereits einige Tage unterwegs und wenn ihr mögt, dann lasse ich euch an meinem kleinen Ausflug teilhaben.
Derzeit bin ich in der Provence, übersetzt heisst das bestimmt „Provinz“; daran zu merken, dass ich schlechtes Internet habe und befürchte, dass das hochladen von Bildern ein Problem wird.
Aber ich versuche es einfach mal.


Anhang anzeigen 322360

Mein erstes Relais in Gergy/ Bougonne.
Meine Stellplätze buche ich mir immer über Homecamper. Private Stellplätze, mehr oder weniger gut ausgestattet. Travel on a budget.

Ein richtiger Cowboy versorgt jedoch zuerst sein Pferd:

Anhang anzeigen 322361

In diesem Stall fühlte „Feuerstuhl“ sich wohl

Morgen breche ich auf an die Ardeche…..

Stay continued.
Viel Spaß!!
 

schosch

Benutzer
Howdy Outlaw,

viel Spaß auf deinem Trip und komm gut durch. (y)
Pass aber auf!
Die Roten sollen in Frankreich besonders gefährlich sein :bolt:

Love, Peace and Rock'n Roll
Schosch

1661949325042.png
 

impy

Ursprungsmitglied
Cool, du nimmst sogar nen Pool mit zum Campen.
Viel Spaß auf deiner Tour und immer schrottfreie Fahrt
 

Outlaw

Gründungsmitglied
Du hast recht Schosch, und damit ich unter denen nicht so sehr auffalle, hab ich mir in der Sonne schon mal vorsichtshalber auch etwas rote Hautfarbe zugelegt. 😄
 

Outlaw

Gründungsmitglied
Mein Ausritt früh am Morgen führt mich auf den Wochenmarkt von Vogüé:

480742E1-9F98-4B70-A190-8FFEABEE5B8D.jpeg

17F0B043-8C0D-4E6E-BC1E-0BDEE6603E21.jpeg

Von Wochenmärkten kann ich nie genug bekommen

Weiter gehts mit Feuerstuhl nach Balazuc

AC41575A-2AEC-4A9A-B1E9-37D3428F3CA5.jpeg

…ein traumhaft schöner Ort an der Ardeche.

Und weiter über Pradons…

F94510CA-D4B0-4E34-B87C-EF8CD8A8E9B9.jpeg

…nach Vallon-Pont-d´Arc

Dort frage ich beim örtlichen Metzger nach einer Spezialität der Region und des Hauses.
Man verkaufte mir diesen Fleischklops, dessen Namen ich mir nicht merken konnte und auch nicht würde aussprechen können.
Wird vmtl. Mit Innereien hergestellt und in ein Schweinenetz gewickelt.
War sehr lecker, aber gefühlte 10.000 Kalorien.

ABC55734-A24E-445B-BA67-23DBDDEE9C06.jpeg

Nougat gibt es hier genug zu kaufen:

364AC054-7151-4A8F-BDAA-6835765A686A.jpeg

So gestärkt ging es an die berühmte Naturbrücke…

D01C25A9-D025-4CF0-B936-8361C4256045.jpeg

Bei 38° ist der Fußweg vom Parkplatz in Motorradkleidung schon mal nichts für den Cowboy.

Zurück am Stellplatz ein letztes erfrischendes Bad in der Ardeche….

ADE79A5A-99FD-4163-BE8F-E8A7B0FAACA3.jpeg

….denn morgen fahre ich in die Provence.

Cheers

Grumpy ol´ Silverback
 

Anhänge

  • 5D9FE705-B9D4-4784-BEDD-912970FC6C78.jpeg
    5D9FE705-B9D4-4784-BEDD-912970FC6C78.jpeg
    317 KB · Aufrufe: 2

Bebbi

Benutzer
Klasse😍 Vielen Dank für den tollen Bericht, die Bilder und Eindrücke.

Viel Freude und lass es Dir gut gehen.
Ich versuche immer Frankreich ohne zu tanken zu durchqueren. Gut zwischenzeitlich ist der Diesel dort günstiger... deutlich sogar ab morgen.
Eventuell sollte ich nächstes Jahr doch mal paar Tage in Fronkreisch einplanen.

Wie ist das denn... bitte nicht lachen 😈 komm ich da mit englisch oder germanisch zurecht... oder muss ich da dann Ravioli futtern? Französisch kann ich nämlich nur Jeanette, Baguette ab ins Bette.
 

Outlaw

Gründungsmitglied
Klasse😍 Vielen Dank für den tollen Bericht, die Bilder und Eindrücke.

Viel Freude und lass es Dir gut gehen.
Ich versuche immer Frankreich ohne zu tanken zu durchqueren. Gut zwischenzeitlich ist der Diesel dort günstiger... deutlich sogar ab morgen.
Eventuell sollte ich nächstes Jahr doch mal paar Tage in Fronkreisch einplanen.

Wie ist das denn... bitte nicht lachen 😈 komm ich da mit englisch oder germanisch zurecht... oder muss ich da dann Ravioli futtern? Französisch kann ich nämlich nur Jeanette, Baguette ab ins Bette.
Also, ich spreche kein einziges Wort französisch.
Mit englisch kommt man ganz gut klar, die Menschen sind auch nicht so stur, wie es mir mein Vorurteil gesagt hat. Die sind wirklich nett und bemüht zu helfen.
Und wenn es gar nicht anders geht, dann ist die App „Übersetzen“ auf meinem IPhone Gold wert.
Du quasselst da rein und auf der anderen Seite kommt es sprachlich auf französisch raus. Wenn dein Gegenüber antwortet, dann umgekehrt. Das kannte ich sonst nur so vom Raumschiff Enterprise mit Klingonisch…
Probier es einfach mal aus.

Ich hoffe, ich komme in Spanien genau so gut klar.
 

Hennes

Benutzer
Also, ich spreche kein einziges Wort französisch.
Mit englisch kommt man ganz gut klar, die Menschen sind auch nicht so stur, wie es mir mein Vorurteil gesagt hat. Die sind wirklich nett und bemüht zu helfen.
Und wenn es gar nicht anders geht, dann ist die App „Übersetzen“ auf meinem IPhone Gold wert.
Du quasselst da rein und auf der anderen Seite kommt es sprachlich auf französisch raus. Wenn dein Gegenüber antwortet, dann umgekehrt. Das kannte ich sonst nur so vom Raumschiff Enterprise mit Klingonisch…
Probier es einfach mal aus.

Ich hoffe, ich komme in Spanien genau so gut klar.
das Vorurteil besteht eher im Elsass unnd wurde uns bestätigt, weiter im Landesinneren gibts das nimmer
 

weisnix

Administrator
Teammitglied
Elsass soll auch besser geworden sein. Bin ich aber auch über 20 Jahre nach Enttäuschung nicht wieder gewesen.
Ansonsten kommst mit Englisch gut klar. Viele sprechen auch etwas deutsch.
Wichtig sind ein paar Worte wie Guten Tag, Danke und bitte. Wenn du mit bon joure startest dann auf Englisch umschwenkst dann geht fast alles.
Spanien ist total easy. Da kommst mit Englisch und Deutsch super klar. Spanisch ist aber auch super einfach zu lernen. Nach ein paar Wochen Urlaub kannst sehr viel verstehen und dich auch einfach unterhalten wenn du magst.
Sprache sollte auf jeden Fall kein Hindernis für Urlaub sein und ich war früher sehr viel in allen möglichen Ländern Asiens weit ab der Zivilisation. Notfalls mit einem Lächeln und Händen und Füßen
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
Mein Ausritt früh am Morgen führt mich auf den Wochenmarkt von Vogüé:

Anhang anzeigen 322366

Anhang anzeigen 322367

Von Wochenmärkten kann ich nie genug bekommen

Weiter gehts mit Feuerstuhl nach Balazuc

Anhang anzeigen 322368

…ein traumhaft schöner Ort an der Ardeche.

Und weiter über Pradons…

Anhang anzeigen 322371

…nach Vallon-Pont-d´Arc

Dort frage ich beim örtlichen Metzger nach einer Spezialität der Region und des Hauses.
Man verkaufte mir diesen Fleischklops, dessen Namen ich mir nicht merken konnte und auch nicht würde aussprechen können.
Wird vmtl. Mit Innereien hergestellt und in ein Schweinenetz gewickelt.
War sehr lecker, aber gefühlte 10.000 Kalorien.

Anhang anzeigen 322375

Nougat gibt es hier genug zu kaufen:

Anhang anzeigen 322377

So gestärkt ging es an die berühmte Naturbrücke…

Anhang anzeigen 322376

Bei 38° ist der Fußweg vom Parkplatz in Motorradkleidung schon mal nichts für den Cowboy.

Zurück am Stellplatz ein letztes erfrischendes Bad in der Ardeche….

Anhang anzeigen 322378

….denn morgen fahre ich in die Provence.

Cheers

Grumpy ol´ Silverback
Sehr schöne Bilder!
 

Outlaw

Gründungsmitglied
Mein neuer Zielort ist Eygaliéres. Von dort kann ich mit Feuerstuhl die ganze Provence erkunden.
Das sind nur knapp 150km und mein Navi soll mich nicht über mautpflichtigen Autobahnen führen.
Eine sehr sehr gute Entscheidung, denn der Weg dorthin führt mich vorbei an Lavendelfeldern, die sich abwechseln mit Olivenhainen und Weinbau; Zypressen, leicht hügelige Landschaft, vorbei an malerischen Orten Richtung Avignon. Ich sauge diese Eindrücke nur so auf…..phantastisch…..

Meine neuen Gastgeber können mich jedoch erst um 18:00 empfangen und daher schaue ich mir St.Remy-de-Provence an. Ein Ort, der sehr schön, aber auch touristisch geprägt ist; viel Rummel, aber sehr interessant:

B1826B35-DC73-4766-9EAE-83D9A202A96B.jpeg

Hier vor der Bürgermeisterei sitze ich auf einer Bank und warte darauf, dass Louis de Funés gleich da rausgestürmt kommt und in einem klapprigen R4 schimpfend wieder verschwindet…….mmmhhhh…no no….

B05AA95E-C302-4DCF-A271-CE65F57523DF.jpeg


Schließlich das Highlight des Tages, und es hat das Potential, das Highlight der Reise zu werden; mein Stellplatz in Egyaliéres:

Inmitten von Oliven- und Pinienbäumen, abseits von allem, mit direktem Blick auf die Alpilles…….ich bin überwältigt.


CE2C9E89-EC06-4D2D-9E9D-E823C21F6422.jpeg

Meine Gastgeberin ist eine wundervolle, charmante und humorvolle Frau und spricht sehr gut englisch.
Zunächst gibt es eine Degustation ihres selbst produzierten Olivenöls…

16F24543-E1D0-458B-8463-622ED9DC5575.jpeg

Ein leckeres Tröpfchen dazu……

67AA1671-B7CA-4883-80CE-579FE328003A.jpeg

Herz……was willst Du mehr??


Ja, doch, auf meine Frage nach guten Restaurants und Bistros schnappte mich Mme in ihr Auto und empfahl mir die richtigen Lokalitäten.

63E6B49C-2A3D-4A6F-A174-40B6C8D9FA8D.jpeg

A79F3916-18B7-42A6-BAFF-BA4EC29CDC7E.jpeg

Und so klingt der Abend aus bei einer Flaschen guten Weins.

See you later guys
 
Zuletzt bearbeitet:

Outlaw

Gründungsmitglied
6328261B-AF8D-48AF-984B-9726128FC3C1.jpeg

Ein neuer Morgen bricht an in der Provence; die Luft ist lau und riecht nach dem Harz der Pinien.
Mein erster Anblick des Tages sind die Alpilles zur einen Seite…..

DD2D8588-C032-47A7-8951-2111F4F6C5B2.jpeg

…und die andere Seite: Ja, Feuerstuhl hat auch gut geschlafen 🤠

28502220-E054-42AB-B472-DEDD26ACDA56.jpeg

Bacon ´n eggs, danach gesattelt und zum Wochenmarkt, denn Wochenmärkte mag ich sehr.

748AAAF2-5ECA-4824-B3ED-9EBCA78F971D.jpeg

19F2F117-7398-4346-A5F1-E447B7F2CFE3.jpeg
 
Oben Unten