Pfingsten 2019 mit dem Cali an der Zugspitze

#64
Nochmal ein Biertest ... kann man trinken, ist aber nicht wirklich mein Fall. Wollte einfach mal probieten, was um 45 Cent und ohne Hopfenektrakt beim Bazi so geht. Das Fläschle in der Mitte ist nur zum Größenvergleich aufgestellt worden.

20190614_175127.jpg 20190614_175132.jpg 20190614_175142.jpg
 
#70
Schicker Bericht, ich merke mir fehlt ein Aufstelldach
Im Jahr zuvor sah das bei mir auch noch so aus:

20180810_164955.jpg 20180810_165138.jpg 20180810_180359.jpg

Drehbare Sitze und ein Aufstelldach sind beim Camping mit einem Bulli schon ein großer Gewinn. Auch fest verbaute Rollos ... aber am Ende zählt doch nur der Spaß und das Beste aus den Möglichkeiten zu machen. Wenn es morgen darum ginge mit ein paar Freunden/Bekannten loszuziehen ... hey ich kann auch weiterhin ein Zelt aufbauen ... hoffentlich liest hier keiner von früher mit :pirateugly: Angekommen und erst mal Durst bekämpfen ... Kenner werden es erahnen, dass die erste Nach zumeist Auge in Auge mit dem Firmament verlief.
 
Zuletzt bearbeitet:
#71
Generell geb ich dir Recht, aber so ein bissel Luxus möchte man doch nicht mehr missen. Meist hängt bei mir die Wohndose am Haken. Aber Kurztrips im Bus sind immer ein Vergnügen, wobei ich noch Oldschool im T4 reise

Und Camping ist ja auch letztlich kein Urlaub, sondern ein Lebensgefühl:love:
 
Oben Unten