Ribs vom Duroc

Schneckenhaus

Vereinsmitglied
#1
IMG_3316.JPG

Hey Folks! :pirate3biggrin:

Am Wochenende gelüstete es uns mal wieder nach feinen Ribs.

Wir hatten zwei Leitern vom Duroc da. Die wurden mit einem feinen Cajungewürz für 48 Stunden im Kühlschrank gelagert.

Die Nummer haben wir ganz klassisch in 3:2:1 durchgezogen.

Geräuchert habe ich mit Buchenholz.

Dazu hatten wir einen Wintercoleslaw und Süßkartoffelpommes.

Es bedarf nicht vieler Worte, denke ich.

Here we go...



IMG_3322.JPG



IMG_3321.JPG

IMG_3320.JPG

IMG_3319.JPG



IMG_3325.JPG

IMG_3317.JPG

IMG_3318.JPG

Die Teile waren absolut genial! Einfach lecker! :pir_arr:
 

Anhänge

Oben Unten