Spanisches Hähnchen mit Kokos-Butternut und Kartoffeln "Andaluz"

#1
Naja wir haben eine Maispoularde genommen, da die köngener Hühner .... :piratecensored:

Wir haben ein Gericht meiner Tante aus Spanien nachgebastelt, nachdem wir in der vergangenen Woche das Geheimnis der Zubereitung entlocken konnten. Uns hat es so gut geschmeckt (besser kenne ich Hähnchen nicht), dass wir noch vor Ort 3 Packungen "Geheimnis" kaufen mussten.

K1600_20191002_180937.JPG

Eintüten, Würzmischung rein, schütteln, Beutel schließen und indirekt auf den Grill. Bevor ich es vergesse ... 2 Zweige Rosmarin gesellten sich noch hinzu.

K1600_20191007_172543.JPG K1600_20191007_172601.JPG K1600_20191007_172747.JPG

Dazu gab es Kartoffeln Andaluz ... der Name kommt durch Monschos Gewürzmischung, welche obenauf zu sehen ist.

K1600_20191007_173728.JPG

Butternut halbieren, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

K1600_20191007_174025.JPG

Hiernach wurde in Kokosfett zusammen mit Rosinen und Chili + ein paar Chilifäden kurz angedünstet.

K1600_20191007_174904.JPG

Die Maispoularde war bei 200 °C für 1,5 Stunden indirekt auf dem Gasi.

K1600_20191007_185835.JPG K1600_20191007_185840.JPG K1600_20191007_190153.JPG K1600_20191007_190203.JPG

Es passen die Konsistenz der Haut, die Saftigkeit und der Geschmack absolut genial zusammen.

K1600_20191007_190420.JPG K1600_20191007_190453.JPG K1600_20191007_190505.JPG K1600_20191007_190746.JPG

In den Bratensaft vom Hähnchen haben wir einen guten Schuß Sahne gegeben und so eine einfache, aber oberleckere Soße erhalten.

K1600_20191007_190820.JPG

Nachmachen lohnt sich garantiert. Wo der nächste Mercadona ist, werdet Ihr allerdings selbst rausfinden müssen :piratebiggrin:

https://www.productosmercado.com/20...pollo-al-ajo-y-limon-hacendado-mercadona.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten