wanderung von BKH nach HANN.M

#1
moin ihr decksratten :pirate3biggrin:

endlich haben wir es geschafft mal wieder eine wanderung zu organisieren.
es ging am freitag nachmittag in bad karlshafen los und endete am sonntag nachmittag in hann. münden.
der streckenverlauf betrug 50 km.
ein sehr schönes fleckchen.

streckenverlauf. einige abschnitte sind wir auf dem weserberglandweg gelaufen
Unbenannt.JPG

alles weitere bei den bildern
start in BKH

blick auf die weser
IMG_20190524_151545.jpg

IMG_20190524_152110.jpg

IMG_20190524_155747.jpg

weiter ging es auf dem weserberglandweg
IMG_20190524_162752.jpg

kleines päuschen
IMG_20190524_172947.jpg

hier gehts dem weserberglandweg lang
IMG_20190524_180917.jpg

lager gefunden und genächtigt
IMG_20190524_203606.jpg

abends wirds kühl lagerfeuerromantik
IMG_20190524_213437.jpg
 
#2
nachdem der fuchs in den abstunden endlich aufgehört hatte zu bellen konnten wir auch schlafen
und es ging weiter richtung gottsbüren, sababurg

IMG_20190525_090331.jpg

den ritter der rotwurst haben wir in hann.münden wieder "getroffen" und ´ne wurst verköstigt. gar nicht so schlecht
IMG_20190525_094914.jpg

auf richtung sababurg
IMG_20190525_094938.jpg

wallfahrtskirche in gottsbüren
IMG_20190525_095226.jpg

IMG_20190525_095258.jpg
IMG_20190525_095425.jpg

IMG_20190525_095853.jpg

im dunstkreis der sababurg gibt es noch einen urwald. sehr beeindruckende grosse bäume.
leider kommt die grösse auf den fotos nicht so recht rüber.

IMG_20190525_113705.jpg

IMG_20190525_114525.jpg

IMG_20190525_120412.jpg

einkehr
IMG_20190525_123225.jpg

weiter auf die saberburg
IMG_20190525_140031.jpg

IMG_20190525_140523.jpg

das wetter besserte sich und so kam die sonne raus.

vorbei am judenbaum und weiter auf dem forstweg am bestattungswald

IMG_20190525_145913.jpg

hier führ tatsächlich ein fernwanderweg durch. die wildschweine haben alles gegeben, damit man ihn nicht mehr findet
IMG_20190525_154120.jpg

der tag näherte sich dem ende. schnell noch einen abstecher nach reinhardshagen und vorräte bunkern
IMG_20190525_170414.jpg

IMG_20190525_171759.jpg

raus aus reinhardhagen und einen lagerplatz suchen.
wer suchet der findet

IMG_20190525_205123.jpg

weiss jemand zu welchen tier das gewesen sein könnte ?
IMG_20190526_070352.jpg

IMG_20190525_205041.jpg
 
#3
diese nacht war sehr ruhig. die letzte etappe führt über die tillyschanze nach hann. münden

blick aus dem tarp am morgen
IMG_20190526_070304.jpg

aufstehen und zähneputzen
IMG_20190526_072451.jpg

los gehts - endspurt

IMG_20190526_091625.jpg

da ist sie wieder die weser
IMG_20190526_100320.jpg

IMG_20190526_120336.jpg

IMG_20190526_120712_1.jpg

IMG_20190526_120747.jpg

blick auf hann. münden
IMG_20190526_120820.jpg

nach einer kleinen rast an der tillyschanze gings nach hann. münden.
eigentlich sollte es über diese brücke gehen. leider baufällig und somit gesperrt. also umweg
IMG_20190526_132012.jpg

hann. münden
IMG_20190526_133612.jpg

zusammenfluss von fulda und werra zur weser
IMG_20190526_134229.jpg

IMG_20190526_134144.jpg

rathaus
IMG_20190526_135303.jpg

noble gullis
IMG_20190526_135321.jpg

nette schilder und gassen
IMG_20190526_135431.jpg

IMG_20190526_140936.jpg

tschüss hann. münden
IMG_20190526_143331.jpg

es war eine anstrengende aber sehr schöne tour.

ich hoffe euch hat der bericht gefallen

:pir_arr:
 
Oben Unten