Wildschweinfilet Freestyle mal indoor gewokt

weisnix

Administrator
Teammitglied
Gestern wollte ich unbedingt mal wieder wokken aber draußen war es dunkel und so habe ich das drinnen gemacht. War gar nicht so schlimm.
Eigentlich habe ich gedacht ich hätte Lammfilets erwischt aber aufgetaut waren es dann kleine Wildschweinfilets. Egal. Sauce etwas anders und geht auch.

Zutaten:

etwa 400g Wildschweinfilet
1 rote Paprika
3 Stangen Staudensellerie
ein paar Champignons
2 rote Zwiebeln
3 Soloknoblauch
gleiche Menge Ingwer
etwas Chili-Flocken
eine gute Handvoll Cashews
Erdnussöl

Marinade:
1 Eiweiß, 1 TL Salz, 1 TL dunkle Sojasauce, 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Tapiokastärke, 1 EL Reiswein

Würzsauce:
1 EL helle Sojasauce, 1 EL dunkle Sojasauce, 150ml Hühnerbrühe, 1 EL Tapiokastärke, 1 TL Pfeffer, 2 EL Sambal Badjak, 3 EL Hoisinsauce, 1 EL Austernsauce, 1 TL Rohrzucker, 1 TL Sesamöl

20201106_184839.jpg

20201106_184847.jpg

Zubereitung:

- Fleisch mit der Marinade vermischen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
- Wok mit 100ml Erdnussöl erhitzen und die Cashews rösten. Diese beiseite stellen.

20201106_184943.jpg

20201106_185043.jpg

- Dann das Fleisch mit sehr hoher Hitze in sehr kurzer Zeit (10-30 Sekunden je nach Brenner) erhitzen und beiseite stellen.

20201106_185141.jpg

20201106_185150.jpg

20201106_185152.jpg

20201106_185307.jpg

Nach und nach das Gemüse dazu geben

20201106_185320.jpg

20201106_185334.jpg

20201106_185342.jpg

20201106_185352.jpg

20201106_185355.jpg

20201106_185356.jpg

20201106_185359.jpg

20201106_185435.jpg

20201106_185449.jpg

Bis hierhin sollte es alles sehr schnell gegangen sein.
Jetzt das Fleisch wieder dazugeben.

20201106_185613.jpg

20201106_185616.jpg

Die Würzsauce hinzufügen und unterrühren

20201106_185633.jpg

20201106_185645.jpg

Die Cashews dazu geben und alles in Richtung Esszimmer verlagern.

20201106_185651(0).jpg

20201106_185702.jpg

20201106_185703.jpg

20201106_185714.jpg

Guten Appetit

20201106_190131.jpg

20201106_190203.jpg
 

Anhänge

  • 20201106_185439.jpg
    20201106_185439.jpg
    134,9 KB · Aufrufe: 0
  • 20201106_190134.jpg
    20201106_190134.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 0

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
Gestern wollte ich unbedingt mal wieder wokken aber draußen war es dunkel und so habe ich das drinnen gemacht. War gar nicht so schlimm.
Eigentlich habe ich gedacht ich hätte Lammfilets erwischt aber aufgetaut waren es dann kleine Wildschweinfilets. Egal. Sauce etwas anders und geht auch.

Zutaten:

etwa 400g Wildschweinfilet
1 rote Paprika
3 Stangen Staudensellerie
ein paar Champignons
2 rote Zwiebeln
3 Soloknoblauch
gleiche Menge Ingwer
etwas Chili-Flocken
eine gute Handvoll Cashews
Erdnussöl

Marinade:
1 Eiweiß, 1 TL Salz, 1 TL dunkle Sojasauce, 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Tapiokastärke, 1 EL Reiswein

Würzsauce:
1 EL helle Sojasauce, 1 EL dunkle Sojasauce, 150ml Hühnerbrühe, 1 EL Tapiokastärke, 1 TL Pfeffer, 2 EL Sambal Badjak, 3 EL Hoisinsauce, 1 EL Austernsauce, 1 TL Rohrzucker, 1 TL Sesamöl

Anhang anzeigen 278962

Anhang anzeigen 278963

Zubereitung:

- Fleisch mit der Marinade vermischen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
- Wok mit 100ml Erdnussöl erhitzen und die Cashews rösten. Diese beiseite stellen.

Anhang anzeigen 278964

Anhang anzeigen 278965

- Dann das Fleisch mit sehr hoher Hitze in sehr kurzer Zeit (10-30 Sekunden je nach Brenner) erhitzen und beiseite stellen.

Anhang anzeigen 278966

Anhang anzeigen 278967

Anhang anzeigen 278968

Anhang anzeigen 278969

Nach und nach das Gemüse dazu geben

Anhang anzeigen 278970

Anhang anzeigen 278971

Anhang anzeigen 278972

Anhang anzeigen 278973

Anhang anzeigen 278974

Anhang anzeigen 278975

Anhang anzeigen 278976

Anhang anzeigen 278977

Anhang anzeigen 278979

Bis hierhin sollte es alles sehr schnell gegangen sein.
Jetzt das Fleisch wieder dazugeben.

Anhang anzeigen 278980

Anhang anzeigen 278981

Die Würzsauce hinzufügen und unterrühren

Anhang anzeigen 278982

Anhang anzeigen 278983

Die Cashews dazu geben und alles in Richtung Esszimmer verlagern.

Anhang anzeigen 278984

Anhang anzeigen 278985

Anhang anzeigen 278986

Anhang anzeigen 278987

Guten Appetit

Anhang anzeigen 278988

Anhang anzeigen 278990
Heiße Sache 👍🔥🔥🔥👍
 
Oben Unten