[Hauptgericht] Chicken Tikki Masala

DuffDaddyAC

Vereinsmitglied
#1
Ja moinst:pir_arr:

Letztens hatte ich die Möglichkeit von nem Lieferservice ein Chicken Masala zu testen. Da mir das echt gut geschmeckt hat war die Mission klar: Nachkochen.

Also flott im Netz ein paar Rezepte gewälzt und am Ende bei einem von CHefkoch hängen geblieben. Dieses hab ich allerdings leicht modifiziert (ok, ich hab einfach ein paar Zutaten vergessen:pirateugly:)

Verwendet hab ich folgendes:

ca. 400gr Hühnerbrüste in mundgerechte Stücke geschnitten

Für die Marinade:
  • 500gr Naturjogurt (ich hatte 1,5%igen)
  • 1 kleine Dose Tomatennmark
  • 1+1 TL Currypulver (Goldelefant + Red Hot vom roten Waldbewohner
  • 1/2 TL Cumin
  • 1/2 TL Koriander
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer fein gewürfelt
  • Zesten und Saft einer Limette
  • 1 Knolle China-Knofi
  • Edit: und 1/4 TL Zimt
Fürs Finish
  • 3 Schalotten
  • etwas Olivenöl zum anbraten

Zur Zubereitung ist nicht viel zu sagen, das Huhn würfeln und alle Zutaten für die Marinade zusammenmischen. Dann das Huhn über Nacht im Kühli marinieren lassen. Am folgenden Tag die Schalotten fein würfeln und mit etwas Olivenöl anbraten. Anschließend das Huhn samt Marinade dazu geben und alles gut durch erhitzen. Das Huhn bleibt dank der Marinade dabei saftig.
Da ich ja mittlerweile Kindgerecht kochen muss:pirat2:, hab ich für etwas würze erst kurz vor dem Verzehr etwas scharfe Paprika mit reingerührt, was dem ganzen auch echt gut getan hat.

Als Beilage haben wir dazu Reis gegessen, ich könnte mir aber auch ein Baguette oder ein Ciabatta gut dazu vorstellen.

So genug der Worte, Bilder sagen eh mehr aus

P7011097.jpg

P7011098.jpg

P7011100.jpg

P7011101.jpg

P7011102.jpg

P7011103.jpg

P7011105.jpg

P7011106.jpg

P7011107.jpg

P7011108.jpg

P7021113.jpg

P7021119.jpg

P7021122.jpg

P7021123.jpg

P7021124.jpg

P7021125.jpg

P7021130.jpg

Fazit: Lecker wars, hat zwar deutlich anders geschmeckt als das vom Lieferdienst, aber ich denke das lässt sich durch erhöhen des Curry Anteils gut hinbekommen. Durch die Limette ein richitg schöner frischer Akzent, alles tip Top:piratethumbs:
Das ganze noch ausm Dopf, und es ist OT tauglich :) (ich arbeite zumindest dran^^)

p.s. (die Nelken hätten laut Vorlage mit rein gesollt, aber die hab ich vergessen, ebenso wie die gelbe Paprika die sich links ins Bild geschmuggelt hat....)
 
Oben Unten