Das schnelle einfache Objekt :-)

#1
Hallo Leute,

ich habe zur Zeit eine längere Baustelle nördlich von Hamburg. Vor ca. 5 Wochen sind wir auf das Thema Smoker gekommen und ich habe mich etwas mit einem Kollegen darüber unterhalten. Ein Mitarbeiter von unserem Kunden war auch dabei und meinte er habe schon seid fast 3 Jahren gewalztes Edelstahlrohr zu liegen für einen Smoker. Leider hat er aber niemanden der Ihm das schweißen kann.

Ich sagte dann nur "bring mit, den Grundkörper mach ich dir zwischendurch aber zuschneiden und schleifen machst du". Am nächsten Tag lagen 2 gewalzte Bleche da 1x 600x1000 und 1x 500x500. Dann kam mir die nächste Idee, der Mann is doch Jäger, da können wir doch was machen. Ich sagte Ihm das ich den Smoker recht einfach und ohne Gestell fertig mache aber dafür muss auch für die ganze Mannschaft Wild gesmokt werden. "OK kein Problem" sagte er.

Dann habe ich ab und zu mal ein Stündchen Zeit in den Smoker investiert. Nach ca. 3 Wochen stand er dann auf Paletten und wurde getestet. Scheint zu Funktionieren, also die Woche darauf gleich mal Bierhähnchen zum Mittag für 5 Mann gemacht. Das war schonmal Lecker. Dann kam der zukünftige Besitzer mit zugeschnittenen Rohren für ein Gestell.
Hm na gut war zwar nicht abgemacht aber was soll es also auch noch das Gestell geschweißt.

Dann kam der Tag an dem wir das Wild gemacht haben. Er hat Wildschweinkeule, Wildschweinnacken und diverse Teile vom Reh eingelegt und teilweise geimpft. Leute ich kann euch echt empfehlen mal Wild zu probieren. Es war verdammt lecker.

Heute habe ich dann für alle noch PP gemacht und alle waren begeistert.

Bilder habe ich beim bauen nicht gemacht aber hier sind noch welche vom fertigen Objekt.
IMG_0573.jpg IMG_0574.jpg IMG_0575.jpg IMG_0576.jpg IMG_0577.jpg IMG_0578.jpg
 
#2
Hallo Leute,

ich habe zur Zeit eine längere Baustelle nördlich von Hamburg. Vor ca. 5 Wochen sind wir auf das Thema Smoker gekommen und ich habe mich etwas mit einem Kollegen darüber unterhalten. Ein Mitarbeiter von unserem Kunden war auch dabei und meinte er habe schon seid fast 3 Jahren gewalztes Edelstahlrohr zu liegen für einen Smoker. Leider hat er aber niemanden der Ihm das schweißen kann.

Ich sagte dann nur "bring mit, den Grundkörper mach ich dir zwischendurch aber zuschneiden und schleifen machst du". Am nächsten Tag lagen 2 gewalzte Bleche da 1x 600x1000 und 1x 500x500. Dann kam mir die nächste Idee, der Mann is doch Jäger, da können wir doch was machen. Ich sagte Ihm das ich den Smoker recht einfach und ohne Gestell fertig mache aber dafür muss auch für die ganze Mannschaft Wild gesmokt werden. "OK kein Problem" sagte er.

Dann habe ich ab und zu mal ein Stündchen Zeit in den Smoker investiert. Nach ca. 3 Wochen stand er dann auf Paletten und wurde getestet. Scheint zu Funktionieren, also die Woche darauf gleich mal Bierhähnchen zum Mittag für 5 Mann gemacht. Das war schonmal Lecker. Dann kam der zukünftige Besitzer mit zugeschnittenen Rohren für ein Gestell.
Hm na gut war zwar nicht abgemacht aber was soll es also auch noch das Gestell geschweißt.

Dann kam der Tag an dem wir das Wild gemacht haben. Er hat Wildschweinkeule, Wildschweinnacken und diverse Teile vom Reh eingelegt und teilweise geimpft. Leute ich kann euch echt empfehlen mal Wild zu probieren. Es war verdammt lecker.

Heute habe ich dann für alle noch PP gemacht und alle waren begeistert.

Bilder habe ich beim bauen nicht gemacht aber hier sind noch welche vom fertigen Objekt.
Anhang anzeigen 271004 Anhang anzeigen 271006 Anhang anzeigen 271007 Anhang anzeigen 271008 Anhang anzeigen 271009 Anhang anzeigen 271011
Solide Arbeit! 👍👍👍
 
Oben Unten