Empfehlungen für einen Neuling erbeten

#1
Ahoi Freunde der Rauchwurst,

da in mir der Wunsch nach einem Smoker gereift ist, gilt es nun diesen in die Tat umzusetzen.
Um ein für mich passendes Gerät zu finden habe ich mich ausführlich informiert und bin mit meiner Entscheidungsfindung auch schon recht weit.
Was mich noch beschäftigt ist die Frage nach der Materialstärke.
Ich werde mit meinem Smoker nicht an Wettbewerben teilnehmen und auch die Anzahl der Gäste welche zu verköstigen sind, wird sich in den meisten Fällen in Grenzen halten. Das Ganze soll dem Spaß an der Freude dienen, aber natürlich möchte ich auch ordentliche Ergebnisse erzielen.
Die Frage ist ob eine Materialstärke von 4mm ausreichend ist oder ob ich doch lieber auf 6 oder gar 8mm gehen sollten.
Hat die Materialstärke in diesem Bereich so große Auswirkungen?

Ich hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen.
 

Onkel

Gründungsmitglied
#3
Mit 4 mm kann man schon echt gut arbeiten, aber mehr ist natürlich immer besser.
Stimmt! Unterschreibe ich so.

Oft kaufen sich Griller erst eine billige Chinabüchse zum üben bzw. zu schauen ob das Essen vom Smoker ihnen auch zusagt.
Wenn hier alles passt, kann man mehr Geld für Qualität ausgeben und der Gerät ist dann in Haltbarkeit und Funktion besser.
Ein 4mm Smoker funktionert auf jeden Fall schon recht gut. Wenn der Gerät jeden Tag der Witterung ausgesetzt ist, ist mehr Material auf jeden Fall besser.
Auch muss man bedenken, dass Metall im Bereich der SFB verzundert und mit der Zeit immer weniger wird.
Klar gibt es immer Leute im www die sagen das ein Smoker mind. 10mm und mehr haben sollte. Das sind dann die, die mit einem Dieselauto jeden Tag 5 Km zur Arbeit fahren.
Ich habe mich für 6mm entschieden und liege meiner Meinung nach als "Normalverbraucher" damit sehr gut. Haltbarkeit und Funktion passt.


:pir_arr:
 
#4
Klar gibt es immer Leute im www die sagen das ein Smoker mind. 10mm und mehr haben sollte. Das sind dann die, die mit einem Dieselauto jeden Tag 5 Km zur Arbeit fahren.



:pir_arr:
Moin Moin

Und dann einmal pro Jahr den Rußpartikelfilter wechseln:piratelol::piratelol:

Was dann die Ersparniss zum Normalsprit ins Gegenteil wandelt:piratelol:

Gruß Ralf:pir_arr:

PS: Sagt Der , der mit seinem 4 mm Smoker (wenns kalt ist muß man öfter nachfeuern)und mit seinem
Benzinauto schon 400.000 km gefahren ist:pirate3biggrin:
 
#6
danke für die Antworten.
Da ich den Smoker geschützt unterbringen werde, habe ich mich für die 4mm Variante entschieden.
Ob diese Entscheidung richtig war wird sich wohl im Laufe der Zeit herausstellen.
Ich warte jetzt erstmal gespannt auf die Lieferung.
 
Oben Unten