Flammlachs

#21
Ahoi ihr Lachsflämmer, das habt ihr sauber hinbekommen! Mit der dicken, eingegrabenen Bohle und den Nägeln bekommt das ganze noch n'en richtig rustikalen Touch.

GlückAuf,
Lucky
 

Meatlove

Newbie (<10 Beiträge)
#24
Wir haben es versucht und muß sagen es ist uns sehr gut gelungen und es war ausgesprochen lecker :pirat2:
Als Planke haben wir uns ein 2cm dickes Eichenbrett beim Zimmermann geholt.

Diese Art den Lachs zuzubereiten ist sehr empfehlenswert ! ! !
 

Anhänge

#25
Ahoi,

sehr schön gemacht! Deine Halterung macht nen guten Eindruck, gute Idee und Anregung für Nachbauer. Was hast Du da für eine Fußhalterung verwendet? Sieht annähernd so aus wie meine (gekaufte) Variante.

Ach ja, haste irgendeinen Geschmacks- Effekt durch die Eichenbohle bemerkt, Stichwort Gerbsäure?

GlückAuf,
Lucky

Edith: Sh***, war garnicht uns Udo... ...@Meatlove: Dein Username ist irreführend ;-)
 
#26
wow, sehr professionelle Halterung !

Darf man fragen womit Du gewürzt hattest ?

Glaube ehrlich gesagt nicht das die Art des Holzes sooo sehr den Geschmack beeinflusst, dann eher die des Feuerholzes in dessen Rauch er die ganze Zeit steht. Die Bohle selber kokelt ja kaum... vom DOOT 13 mal begesehen *hust

Finde immer noch das es bislang der geilste Fisch ist den ich je gegessen habe, mag auch an der martialischen Art der Zubereitung liegen ( persönlich muss jetzt nicht Heilbuttzungeninnenfilet an 2 Schnittlauchröllchen auf dickeHosesossenspiegel haben ;-) ), vielleicht liegst aber auch an den 0,5er Geschmacksverstärkern die man schon bei der Vorbereitung des Feuers, wer weiß das schon :pir_arr:
 
#28
wow, sehr professionelle Halterung !

Darf man fragen womit Du gewürzt hattest ?

Glaube ehrlich gesagt nicht das die Art des Holzes sooo sehr den Geschmack beeinflusst, dann eher die des Feuerholzes in dessen Rauch er die ganze Zeit steht. Die Bohle selber kokelt ja kaum... vom DOOT 13 mal begesehen *hust

Finde immer noch das es bislang der geilste Fisch ist den ich je gegessen habe, mag auch an der martialischen Art der Zubereitung liegen ( persönlich muss jetzt nicht Heilbuttzungeninnenfilet an 2 Schnittlauchröllchen auf dickeHosesossenspiegel haben ;-) ), vielleicht liegst aber auch an den 0,5er Geschmacksverstärkern die man schon bei der Vorbereitung des Feuers, wer weiß das schon :pir_arr:
Schön formuliert, teile Deine Begeisterung für Flammlachs. Aber was den besten Fisch angeht: Probier mal die Bäckchen vom Steinbeisser ;-)
GlückAuf,
Lucky
 
Oben Unten