Gasgrill Reinigung etc.

DB84

Newbie (<10 Beiträge)
#1
Hallo zusammen,

ich habe mir gestern einen Gasgrill zugelegt (Maxxus BBQ Chief 9.0)
Diesen habe ich mir zugelegt, aufgrund der vielen positiven Bewertungen aber auch, weil direkt ein Drehspieß etc. Mitgeliefert wird.
ich hatte mir vor einigen Jahren einmal einen Gasgrill bei Aldi gekauft für 100,-- hatte mit diesem Grill allerdings das Problem, dass es ständig brannte.
es kamen immer wieder hohe Stichflammen hoch, sodass ich mich von diesem Grill getrennt habe.
Ich denke dass es hier auch ein Anwenderfehler war.
vielleicht könnt Ihr mir eine kurze Einweisung geben, damit dieses Problem bei meinem neuen Grill nicht wieder passiert.
Thema ausbrennen: bedeutet, dass ich direkt nach dem grillen den Grill einmal voll aufdrehe und hinterher ausbürste?

ich würde gerne die Tage einen Spießbraten machen, kann ich dafür einfach einen Auffangbehälter auf das Rost legen, sodass kein Fett in den Grill tropft?

Bin absoluter Anfänger auf diesem Gebiet, haters gonna hate... aber ich wäre über ein paar Tips für den Anfang sehr dankbar, damit ich gute Ergebnisse erzielen kann und auch lange Freude an meinem neuen Grill habe.

vielen Dank
 
Oben Unten