gyrosspiesse mit zaziki, kritharaki, kraut und pommes

Klabautermann

Benutzer
moin ihr decksratten :pirate3biggrin:

für gyros gibt es ja viele varianten. unsere liebste variante sind kleine spiesse. wir verwenden gerne putenfleisch aus der oberkeule.
entweder gibts sie schon ausgelöst oder man macht das selber und würfelt das fleisch. gewürzt habe ich das fleisch einen tag zuvor
mit einer fertigmischung. dazu gabs klassisch pommes (aus dem BO), selbst gemachten zaziki und kritharaki (griechischen nudeln)

jetzt aber bilder

da sind die kleinen racker
IMG_20220501_162936.jpg

ordentlich anbruzzeln
IMG_20220501_163437.jpg

und indierekt ziehen lassen
IMG_20220501_170103.jpg

fertig :chefk:
IMG_20220501_170304.jpg

tellerbild :clap:
IMG_20220501_170623.jpg

immer wieder lecker :pir_arr:
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
moin ihr decksratten :pirate3biggrin:

für gyros gibt es ja viele varianten. unsere liebste variante sind kleine spiesse. wir verwenden gerne putenfleisch aus der oberkeule.
entweder gibts sie schon ausgelöst oder man macht das selber und würfelt das fleisch. gewürzt habe ich das fleisch einen tag zuvor
mit einer fertigmischung. dazu gabs klassisch pommes (aus dem BO), selbst gemachten zaziki und kritharaki (griechischen nudeln)

jetzt aber bilder

da sind die kleinen racker
Anhang anzeigen 314727

ordentlich anbruzzeln
Anhang anzeigen 314728

und indierekt ziehen lassen
Anhang anzeigen 314729

fertig :chefk:
Anhang anzeigen 314730

tellerbild :clap:
Anhang anzeigen 314731

immer wieder lecker :pir_arr:
Leckerchen!
 
Oben Unten