Ich weiß ja ,daß die Stimmen in meinem Kopf,

Outlaw

Gründungsmitglied
#5
Physik, Mathematik, Medizin - das sind auch Wissenschaften, die nur durch die Bereitschaft neue Wege zu gehen, die Menschheit weiterbrachte.
Warum nicht auch beim Grillen: Flank hochkant gegrillt . . . .

Auf das Ergebnis bin ich gespannt.
 

Sem

Gründungsmitglied
#8
Moin,
das Ergebnis konnte sich sehen lassen.Leider war das Akku der Handy-Cam am Ende und Ich zu hungrig noch Teller bzw Anschnitt-Bilder zu machen.
Die KT war wie gewünscht ( geschätzt 52-56 Grad ) ,die Röstaromen und die Optik ebenfalls, allenfalls an der Ausführung muss noch gearbeitet werden.

Ich habe zwar schon das Grundgestell für ein Asado-Kreuz, konnte es aber gestern nicht ausfindig machen, da ich die Idee zu spontan hatte.

Heute geht das "Spießen" in die zweite Runde, habe gestern morgen 15 KG Schweinenacken , zu Pfälzer Spießbraten verarbeitet und eingelegt, welche heute gegen 18:00 vergrillt werden.

Bei Interesse mache ich davon Bilder.

Gruß ,Sem.
 

Sem

Gründungsmitglied
#13
Das ist jetzt mal wie Grillus interruptus,
hätte ich doch gerne fertig gesehn.... :sm:

Folgen hoffentlich demnächst ,wenn ich endlich die Pic's bekomme, hatte keine Hand frei.

Dieses WE geht es auf der :" Semmel-Ranch" weiter, 10 Kg Schweinenacken : 3 xPP
5 Packungen : Black Angus Burger a 6 Patties ( 200 Gramm )

10 Kg Spare-Ribs
ein paar Flamkuchen als Finger Food so für zwischendurch

2,4 Kg Picanha

2,6 Kg Schweinenacken, als Spießbraten .

Da es eine LAN-Party ist hoffe ich doch dass es genügend Bilder geben wird, die evtl Zeitnahe online gestellt werden können.
Bin nur der Pit-Master* nicht der Ausrichter, das macht mein kleiner Bruder.

*also quasi, der Trottel vom Dienst ;-)
 
Oben Unten