Kruste - kann ich ;-)

#1
Moin,

drei Kilo gepökelter Krustenbraten aus der Unterschale. Von unten leicht gerubt, oben auf die Schwarte ein Topping aus Meersalz.

Gute Stunde bei ca. 160 Grad in der Kugel. Salzdeckel einfach abheben und die Kruste einschneiden (ist dann schön weich).

Temperatur auf ca. 200 Grad erhöhen und bis 72 Grad fertig garen. Hat ca. 2,5 Stunden in der Summe gedauert.

Es war ein Träumchen....:piratewink::piratewink:

Hier die Bilders:

WP_20180708_15_25_00_Pro.jpg

WP_20180708_15_34_59_Pro.jpg

WP_20180708_15_47_45_Pro.jpg

WP_20180708_17_17_57_Pro.jpg

WP_20180708_17_18_02_Pro.jpg

WP_20180708_17_25_26_Pro.jpg

WP_20180708_18_32_06_Pro.jpg

WP_20180708_18_32_13_Pro.jpg

WP_20180708_18_32_23_Pro.jpg

WP_20180708_18_40_25_Pro.jpg

WP_20180708_18_40_31_Pro.jpg

WP_20180708_18_40_37_Pro.jpg

WP_20180708_19_07_32_Pro.jpg

Gruß
Calvin
 
Oben Unten