Möhren-Zaziki

#1
Bin gerade über dieses Rezept gestolpert und habe es gleich auf meine ToDo-Liste gesetzt.


Zutaten
150 g geraspelte Möhren
1 EL Pflanzenöl
300 g fettarmen griech. Joghurt
2 Zehen Knoblauch
½ TL Salz
Optional: Olivenöl


Zubereitung
Die Möhren in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl anbraten, bis die Möhren ihre Farbe ändern (sie werden etwas blass). Die Pfanne zur Seite stellen.

Den Joghurt in eine Schüssel geben und die noch warmen Möhren hinzufügen, verrühren.

Den Knoblauch schälen und pressen. Mit dem Salz zum Möhrenjoghurt dazugeben.

Optional: Etwas Olivenöl vor dem Servieren auf den Zaziki geben.
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Mitarbeiter
#2
Bin gerade über dieses Rezept gestolpert und habe es gleich auf meine ToDo-Liste gesetzt.


Zutaten
150 g geraspelte Möhren
1 EL Pflanzenöl
300 g fettarmen griech. Joghurt
2 Zehen Knoblauch
½ TL Salz
Optional: Olivenöl


Zubereitung
Die Möhren in einer Pfanne mit dem Pflanzenöl anbraten, bis die Möhren ihre Farbe ändern (sie werden etwas blass). Die Pfanne zur Seite stellen.

Den Joghurt in eine Schüssel geben und die noch warmen Möhren hinzufügen, verrühren.

Den Knoblauch schälen und pressen. Mit dem Salz zum Möhrenjoghurt dazugeben.

Optional: Etwas Olivenöl vor dem Servieren auf den Zaziki geben.
Klingt gut , muß ich mal probieren…würde aber den 10 %igen Joghurt bevorzugen.
 
Oben Unten