Mein heutiger Teller

Manu Ela

Super-Moderator
Mitarbeiter
Abendessen im Casa 😎
Resteverwertung der Haxen Reste.
Ein DDR Klassiker, Würzfleisch mit Zitrone und Worcestershire Soße.
Wir hoffen wir sehen unsere Freunde in Thüringen bald wieder 🥰

Anhang anzeigen 285531 Anhang anzeigen 285532
Habe ich schon viel von gehört-- aber noch nie gegessen.. soll ich dir meine Adresse geben ?

Wenn da keine Kohlenhydrate drin sind wo ich von aus gehe außer der Zwiebeln, könntest du mir natürlich auch sagen, wie es geht und ich mache es selbst, weil dein Paketdienst so lecker Zeuchhh nicht versendet?
 
Habe ich schon viel von gehört-- aber noch nie gegessen.. soll ich dir meine Adresse geben ?

Wenn da keine Kohlenhydrate drin sind wo ich von aus gehe außer der Zwiebeln, könntest du mir natürlich auch sagen, wie es geht und ich mache es selbst, weil dein Paketdienst so lecker Zeuchhh nicht versendet?
Da sind keine Zwiebeln drin. Aber basierend auf ne Mehlschwitze.
 
Hallo Manu,

so ein Würzfleisch ist kein Hexenwerk.
Du machst einfach so etwas wie Hühnerfrikassee, nur dass Du statt Huhn Schweinefleisch nimmst.
Du kannst dabei Filet oder Rücken nehmen, wenn Du es nicht so fettig möchtest. Nacken geht aber auch oder Du nimmst, wie Tom, einfach Reste vom Braten oder eben Eisbein.
Gemüse kommt nicht hinein, außer wenn Du magst, Champignons (Dose 3. Wahl funzt prima :whistle:).
Gebunden wird die Brühe normalerweise mit Mehl oder Mehlschwitze.
Wie man das am besten LC macht, weiß ich jetzt auch nicht.
Gewürzt wird mit S+P und etwas Worchestersauce
Dieses Frikassee tust Du dann in ein feuerfestes Förmchen und ordentlich Käse darüber.
Ich mag am liebsten einen würzigen Bergkäse oder Gruyère.
Das ganze dann überbacken bis der Käse schön goldbraun ist.


Gegessen wird das dann indem man (viel) Zitrone und (ganz viel) Worchestersauce hinein träufelt und das ganze aus dem Förmchen löffelt.
Dazu gibt's normalerweise eine halbe oder ganze Scheibe getoastes Weißbrot oder Toast.
Wichtig ist mMn die Auswahl der Worchestersauce.
Das Original von Lea & Perrins und auch die von Heinz, Appel u.a gehen gar nicht.
Die mit Abstand beste ist die von Exzellent aus Dresden, notfalls geht auch die Altenburger.
 
Du hast doch nicht etwa vor den Fotos genascht?
Alter, es ist jedes Mal ein Krampf. die Fähigkeit der Muskelfasern im Schweinebauch, sich aufzublähen und gleichzeitig der Länge nach zu schrumpfen, unterschätze ich immer noch regelmäßig. Nach dem ersten Kochen paßt nix mehr, da gibt's so viel Wegschnitt (der natürlich genascht wird), da gibt's kein Halten mehr.
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Mitarbeiter
Oben Unten