Mein heutiger Teller

Seeteufelbäckchen mit Wirsing in Sylvaner geschmort mit SelleriePü LC
war eine ziemlich faule Nummer.
Wirsingblätter im Küchenhandtuch in der Microwelle zusammentfallen lassen. Fein schneiden, Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, ein Schuß Sylvaner zum Ablöschen...Deckel drauf und ein paar Minuten garen lassen.
Von der Langzeitsellerie war noch was übrig...mit je 20 ml Sahne und Milch in der Thermoschlampe rotiert und gewärmt.
Die Fischbäckchen mit Salz und Pfeffer gewürzt und in Olivenöl kurz angebraten. Per Thermometer die Temperatur im Blick behalten und kurz über 40 °C Kerntemperatur serviert.

455 kcal, 27 g F, 9 g KHs, 43 g EW

42606746-49C1-43F0-89E9-FFF57B1F7D5E.jpeg
 
Oben Unten