Meine Chilis

#1
Ich hab dieses Jahr zum grössten Teil aus Samen gezogene Pflanzen und ein paar dazu gekaufte. Cayenne, Jalapenos, Pimientos, Black Pearl und Habaneros. Verschiedene Tomatensorten, Zucchinis und Gurken. Aber bei dem Wetter haben sogar die Pflanzen im Gewächshaus ihre Wachstumsprobleme, letztes Jahr war alles viel weiter. Nur die Läuse fühlen sich auch dieses Jahr wieder wohl :piraterolleyes:
Hier mal ein paar Bilder vom Juni und Juli:

RIMG1167.jpg


RIMG1168.jpg

RIMG1224.jpg

RIMG1225.jpg

RIMG1227.jpg

RIMG1228.jpg

RIMG1230.jpg

RIMG1231.jpg

RIMG1232.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jones

Guest
#2
Schöööööönes Gewächshaus,von so was träume ich....
meine 6,5 qm sind total vollgeballert,allerdings ist mir 1 chilizucht kaputt gegangen so das da überwiegend Paprika steht... ;-(
 
#5
Ne, eine Gärtnerei hab ich nicht ;-) Wir haben unser Haus vor etwas über einem Jahr mit dem Gewächshaus gekauft und ich hab, obwohl blutiger Anfänger,meinen Spaß dran.
 

bushi

Vereinsmitglied
#7
sehr schön dein gartenbaubetrieb :piraterolleyes:
was machst du denn so gegen die blattlausseuche?
hast ein geheimrezept von omma?
 
#8
Ein Rezept gegen die kleinen Scheisser hab ich leider auch nicht. Ich hab's letztes Jahr erst mit Seifenlauge versucht und dann sogar mit Marienkäferlarven, meine Läuse waren völlig unbeeindruckt. Ich brause die Pflanzen abends ab und hoffe es überleben genügend Chilis.
 
#9
Ich hab heute mal ein paar Jalapenos für eine kleine Vorspeise geerntet:

ImageUploadedByTapatalk1344425536.559829.jpg

Am Wochenende will ich dann ArmadilloEggs machen. Genug Jalas hab ich noch. Da mein Mann aber gerne scharf mag, würd ich für ihn gerne eine Habanero nehmen. Die sind aber noch grün, geht das auch, genau wie bei den Jalas oder muss ich warten bis sie rot sind?
 
K

Korsar

Guest
#10
Hallo Raili,

Ich glaube nicht,dass die schon Gas haben.

Aber Teste doch einfach mal.

Ahoi und Prost
Paul
 

Gabel-rein

Gründungsmitglied
#11
Ich bin neidisch auf deine tollen Pflanzen und sehe immer mehr das ich mir unbedingt ein Gewächshaus zulegen muss. Dieses Jahr habe ich so wenig Chilis das ich welche zugekauft habe um halbwegs klar zu kommen.
 
#12
Also, bis gestern ist dann doch noch eine Habbi immerhin orange geworden. Die hab ich dann in das Ei für meinen Mann gepackt und sie war wohl richtig schön scharf und den anderen Gästen haben die ArmadilloEggs mit Jalapenos sehr gut geschmeckt :)
 
#16
Die Frage hab ich befürchtet :D Ich hab das frei Schnauze gemacht:
Senfkörner, Pfefferkörner und Knoblauch ins Glas. Die Chilis mit Wasser, Essig, Salz und etwas Zucker aufgekocht und heiß ins Glas gefüllt. Letztes Jahr hat es super geschmeckt, mal gucken wie das diesmal geworden ist. So 1-2 Wochen lass ich das jetzt mal ziehen.
 
#17
Heute gabs nochmal Jalapenos und Pimientos mit Käsefüllung und Bacon. Und es sind immer noch welche im Gewächshaus, allerdings bleiben die jetzt ziemlich klein.

ImageUploadedByTapatalk1350842240.650340.jpg

ImageUploadedByTapatalk1350842305.637972.jpg
 
#18
Auch dieses Jahr gibts Chilis und Tomaten im Hause Raili :piratewink: Die Zucchinis stehen schon im Gewächshaus.

Bin aber noch nicht so weit wie die Kunstlicht-Fraktion.

RIMG1338.jpg

RIMG1339.jpg

RIMG1340.jpg

RIMG1341.jpg
 
#19
Und die Zucchinis:

ImageUploadedByTapatalk1363963528.803628.jpg

Mangold sähe ich die Tage direkt aus.

Kräuter habe ich zum Teil mehrjährige, den Rest kauf ich als Pflanze.
 
#20
Meine Chilis liegen immer noch weit zurück :( Aber das Gewächshaus ist bereit, die Kräuter eingepflanzt und ich hab jetzt Muskelkater vom Unkraut jäten.

ImageUploadedByTapatalk1365353298.710167.jpg
 
Oben Unten