Minionring erstickt - 67er Premium Kettle

Toffa

Newbie (<10 Beiträge)
Hallo,

ich bin Neu hier im Forum und aufgrund von sich immer wiederholenden Problemen mit meiner 67iger Kugel.

Der große lässt sich einfach nicht in der Temperatur einregeln bzw ersticken mir die Kohlen (KOKOKO Eggs) sobald ich das Fleisch und die Woodchunks draufgebe.
Wenn man liest das der 57 GBS oder ein anderer schon in der Lüftungsstellung gedrosselt werden muss damit die Temp nicht steigt bin echt ratlos das bei meinem 67er die Briketts ersticken. Trotz ganz geöffneter Schieber oben und unten.
Hat jemand das selber Problem mit seinem 67er oder Erfahrungen bzg des Modells?
Bin über jede Hilfe dankbar.

Danke!
 

Klabautermann

Benutzer
moin [MENTION=5595]Toffa[/MENTION];

vielleicht kannst du ein foto von dem minionring einstellen, dann kann man
besser sehen ob beim legen vielleicht schon ein "fehler" liegt.

die koko eggs sind gut, allerdings brauche ich immer viel hitze um diese richtig
zum glühen zu bringen (azk). daher vermute ich, dass der minionring zu wenig
hitze aufbringt um die nächsten koko eggs zu zünden.

versuche es doch einfach mal mit anderen briketts.
 

Toffa

Newbie (<10 Beiträge)
Hi. Hier mal 1..2 Fotos. Die waren sehr gut durchgeglüht. Meiner Meinung nach. Du hast Recht......die brauchen lange bis die zünden.
Andere Kohlen habe ich noch nicht genutzt.
 

Anhänge

  • 20170715_123427.jpg
    20170715_123427.jpg
    113,4 KB · Aufrufe: 140
  • 20170715_123431.jpg
    20170715_123431.jpg
    111,5 KB · Aufrufe: 134

Toffa

Newbie (<10 Beiträge)
Also das war genau der Ring der ausging. Mit der Schale so wie man es so sieht.
Kann es sein das durch die Schale unten der Kamineffekt behindert wird?
Allerdings stelle ich noch aufs Grillrost eine weitere Schale mit Wasser. Siehe Foto. Könnte das den Luftzug....Luftstrom hindern?
 

Anhänge

  • 20170715_132559.jpg
    20170715_132559.jpg
    98,8 KB · Aufrufe: 133
  • 20170715_132602.jpg
    20170715_132602.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 135

Klabautermann

Benutzer
Also das war genau der Ring der ausging. Mit der Schale so wie man es so sieht.
Kann es sein das durch die Schale unten der Kamineffekt behindert wird?
Allerdings stelle ich noch aufs Grillrost eine weitere Schale mit Wasser. Siehe Foto. Könnte das den Luftzug....Luftstrom hindern?

moin toffa

der ring sieht tadellos aus ... :piratethumbs:
eine schale mit wasser reicht. ich mache meine ribs immer 4-5 std. ohne wasser, allerding mit auffangschale und da wird der
luftzug nicht verhindert.

ich würde es einfach mal mit anderen kohlen versuchen. mir fällt sonst nix anderes ein.
 

Toffa

Newbie (<10 Beiträge)
Danke Klabautermann!

Aus den 3-2-1 mache ich auch immer was anderes. Abhängig von den Ribs. Die 3 smoken habe ich nie eingehalten. Meistens werden das immer 1-2-0.5 Ribs. Am wichtigsten ist die Dampfphase. Werde die beim nächsten mal auf 1 Std setzen. Mal testen :)

Das mit den Kohlen hat mir heute noch ein Kollege gesagt. Der schwört auf Profagus. Werde das wohl mal ausprobieren.
Welche nutzt du?

Gruss
 
Oben Unten