OldBay Hangarround-Hühnerbollen mit WeisseSauce.

der Greg

Gründungsmitglied
#1
Moin zusammen. :cool:

Aufgrund der gestrigen Tellerbilder und derer Reaktionen bezüglich der Zusammensetzung der Alabama White Sauce ,hier mal die Kurzversion.

Chicken Legs mit AlabamaWhite Sauce & Pommes Spezial.


20200117_200020.jpg


Die Sauce hab ich nach BigBob Gibson s Rezept
gemacht:

480 ml Majo
240 ml Weissweinessig
120 ml Apfelsaft
2 tl Merreettich
2 tl schwarzer Pfeffer
2 tl Zitronensaft
1 tl Salz
1/2 tl Cayenne Pfeffer

allerdings hab ich nur knapp 60 ml Rotweinessig anstatt 240 ml Weissweinessig genommen .
Den Essig halt ganz zum Schluss beigeben und an den Geschmack rantasten.
(wird nach Original Rezept sonst zu Heftig )


Bezüglich der Konsistenz hab ich nach dem abschmecken noch n guten Schuss Majo mit rein gemacht und mit dem Schneebesen ordentlich aufgeschlagen .


Hühnerbollen mit OldBay gewürzt , bei 180° ne gute Std im BO bei Umluft hängen gelassen.

Kartoffeln geschnitten und in 2 Durchgängen durch die Friite.

Zwiebel klein würfeln und Peters Ilie dabei.

Thats It.;)

20200118_141243.jpg

20200118_141253.jpg

20200118_141305.jpg

20200118_141318.jpg

20200118_141342.jpg

20200118_141358.jpg

20200118_141459.jpg

20200117_205917.jpg

Schönes WE euch. :pir_arr:

Edith:
@Holzpeter,@Spooner,@Onkel.
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
Danke für den Bericht und besonders für das Soßen-Rezept.
Ich habs schon gerne recht essig-lastig hätte es aber auch gerne so dickflüssig, wie bei Dir :).
Vllt. ersetze ich beim nächsten mal einen Teil des Weißwein-Essigs durch Essenz (25%ig)....:unsure:

Jedenfalls schöne Bollen (y)(y)(y)
 
Oben Unten