Ostern 2018

DuffDaddyAC

Vereinsmitglied
#1
Hallo Zusammen,

man glaubts kaum, aber ich komm nochmal dazu mehr als nur ein einziges Bild zu posten:) leider ( oder zum Glück) hab ich im Moment viel um die Ohren was Hausumbau etc angeht. Daher gibts auch nur Bilder vom Handy, aber so schlecht sind die ja auch nicht mehr :piratewink:

Zu Oster hab ich endlich nochmal den Grill angeworfen um für die Familie 3 Lammkeulen zu grillen. Die hab ich ganz schnöde mit Knobi und Rosmarin gespickt, leicht geölt und dann über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Dann morgens den Grill angeworfen, ein bisschen Wurzelgemüs angebraten, das ganze mit ner Flasche Wein und etwas Gemüse Fond abgelöscht und später zur Soße weiterverarbeitet.

Paar Eckdaten (auch für mich als Gedächtnisstütze fürs nächste mal^)
3 Keulen, zwischen 1.7 bis 1,8 kg, gespickt mit ner Knolle Knobi und ca. 50-80gr Rosmarin (hatte ne 100gr Packung, und die war nicht ganz leer am Ende)
ca. 1/8 Knollensellerie, 3 -4 Möhren, ein Lauch, ne Pastinake
2-3 Lorbeerblätter und ein paar Wachholderbeeren

Ca. 1/2 AZK Weber brekkies, Grill auf ca. 160°C eingeregelt
Dann die Keulen ca 2h gegrillt, die erste halbe stunde mit ein wenig Raucht (Buche und Rosmarin)

Und so sah das ganze ca aus (der Garten befindet sich im Umbau, daher sieht's leider was wüst aus...):

Ach ja, den Ju gibts auch noch, und der übt schon fleißig^^
20180330_153852.jpg

20180330_181421.jpg

20180331_111451.jpg

20180331_112113.jpg

20180331_115136.jpg

20180331_120807.jpg

20180331_151017.jpg

20180331_152235.jpg

Fazit: Sau lecker wars, und zum Glück soviel, dass ich heute Reste essen kann :)

p.s.: weiß der Geier wieso jetzt noch die Anhänge folgen, ich habs nicht wegbekommen, also: Nackengymnastik...
 

Anhänge

Oben Unten