Piraten OT 2020 Stay at Home

#25
Ich bin auch auf dem Garten-OT. Ganz schön was los und klasse Party hier...
Nachdem der Rasen gut aufgegangen ist und immer dichter wird, die Alpenrosen mit der Blüte durch sind kommt hier überall was schönes. Salat kaufe ich keinen mehr, der kommt aus dem Garten und die Kräuter sind auch endlich wieder am Start.

Gestern Abend habe ich mal ein kleines Ochsen Onglet auf dem Grill gehabt. Bis auf, dass ich das parieren noch ein wenig verfeinern müsste, war es super lecker. Das gibt es öfters.

Anhang anzeigen 270227 Anhang anzeigen 270228 Anhang anzeigen 270229 Anhang anzeigen 270230 Anhang anzeigen 270231 Anhang anzeigen 270232 Anhang anzeigen 270233 Anhang anzeigen 270234 Anhang anzeigen 270235 Anhang anzeigen 270236 Anhang anzeigen 270237 Anhang anzeigen 270238 Anhang anzeigen 270239 Anhang anzeigen 270240 Anhang anzeigen 270241
Sehr schönes Stück!!! 👍👍👍
 

klauskx

Vereinsmitglied
#35
Gestern versucht mit 3 Gängen zu begeistern, aber sicherlich kein Ersatz für ein OT.

Als Erstes gab es gebeizten Lachs (Gin, Zucker, Salz, Dill) von der Planke mit Zucchininest an Zitronen-Dijon-Mayo.
Dazu Parisienne mit selbst gemachter Kräuterbutter.
Der zweite Gang war dann tourniertes Rinderfilet mit kaltem Grillgemüse und Rosmarin Kartoffeln.
Und als Nachspeise gegrillte Ananasscheiben, eingelegt in Bacardi, Honig und ein wenig Chili, überzogen mit warmer Nuss-Nougat-Rum Creme von Venchi, dazu noch Pistazien und Vanilie Eis.

Als Digestif einen schönen Don Papa.

Gut wars.

Aber Bilder sagen mehr als Worte.

IMG_1966.jpeg
IMG_1967.jpeg

IMG_1969.jpeg
IMG_1970.jpeg
IMG_1923.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
#38
Es wäre unser Wochenende gewesen, wenn C... nicht gewesen wäre.
Ich bin sehr Traurig, dass ich euch nicht Treffen kann.

Aber Kopf hängen lassen bringt auch nichts!
Du sprichst wie eine Guillotine :muttley:

Spaß ... echt schade, dass dieses Jahr viele Dinge anders laufen, als wir alle es gerne gehabt hätten.
 
Zuletzt bearbeitet:
#39
Gestern versucht mit 3 Gängen zu begeistern, aber sicherlich kein Ersatz für ein OT.

Als Erstes gab es gebeizten Lachs (Gin, Zucker, Salz, Dill) von der Planke mit Zucchininest an Zitronen-Dijon-Mayo.
Dazu Parisienne mit selbst gemachter Kräuterbutter.
Der zweite Gang war dann tourniertes Rinderfilet mit kaltem Grillgemüse und Rosmarin Kartoffeln.
Und als Nachspeise gegrillte Ananasscheiben, eingelegt in Bacardi, Honig und ein wenig Chili, überzogen mit warmer Nuss-Nougat-Rum Creme von Venchi, dazu noch Pistazien und Vanilie Eis.

Als Digestif einen schönen Don Papa.

Gut wars.

Aber Bilder sagen mehr als Worte.

Anhang anzeigen 270312
Anhang anzeigen 270313

Anhang anzeigen 270314
Anhang anzeigen 270315
Anhang anzeigen 270316
Ein würdiges Menü als OT-Ersatz. 👍👍👍
 
Oben Unten