Rumpsteak/Roastbeef am Stück zubereiten

#1
Hallo Piraten,

Ich habe eine Frage:wir möchten am WE eine Stück Rumpsteak oder Roastbeef am Stück zubereiten.
Mein Favorit ist hier der Smoker.
Wie soll ich fahren? Angedacht sind 100* bis zu ner GT von ca. 65*
Ist das so richtig? Oder soll ich besser in die Kugel?

Es wird so ca. 1kg Fleisch sein.

Danke für eure Tipps.....
 

Chris71

Ursprungsmitglied
#3
Habe keinen Smoker, würde für 1kg am Stück die Herrenhandtasche nehmen (GA).

Schön angrillen und dann indirekt auf 58°C weiterziehen. Aber Micha schrieb schon Garpunkt wie jeder mag.:pir_arr:
 
#4
Das war ja fix....
Danke Micha danke Chris71.
Anbraten ist natùrlich Angedacht gewesen...

Dann mal los morgen....
Bdw: ich möchte eigentlich nicht Marinieren aber hat das schon mal jemand gemacht?
 
#8
Hey Kuchen und Cili-sten,
Eure Beträge hab ich "drüben" schon gelesen.
Danke für die Tipps. Das kann ich mir schon gut so vorstellen.
 
#13
So da iss es...

DSC03987.JPG

Falsche Filet von der Färse....:piraterolleyes:

Rosmarin, Tymian, S+P. Eingepackt und in dem Kühler.....

Mal weitersehen.. :hmmm:
Hat 2 KG. und ist sehr sauber Geschnitten. Selgros HN.
Am sonntag geht es los...

Bis dann Piraten...
 
#16
Hallo Leute.

Nu ist es drauf. :bounce1:

Mit kirschenholz am Anfang, dann mit ner KT von 100* bis zu ca. 55*

Angebraten in der SFB nun in der Röhre.
 
#17
So hier nun das Ergebniss. Hat etwas gedauert um es hier einzustellen aber ich hatte Gestern Abend noch Vereinsleben...

Nach knapp 2,5 Std bei 58° runter vom smoker.
Könnte für mich etwas weiter gegangen sein. Das nächst mal gehe ich mit der GT etwas höher.Ansich aber ein Super Fleisch. Prima Geschmack und Praktisch Fettlos.
Hier die Bilder.

DSC03988.JPG

DSC03992.JPG

DSC03996.JPG

DSC03994.JPG

Färse kann man nur empfehlen..

Grüsse
 
Oben Unten