Süß eingelegte Jalas

cook95

Vereinsmitglied
#1
Ein Kollege kam heute und brachte mir einen Beutel Jalas. Nett, oder :)
Aber was tun? Hab grad keine Zeit damit was zu grillen oder kochen[emoji51]
Also mal im Netz nach einer Lösung gesucht und plopp kommt ein Bericht von unserem Sascha [MENTION=776]srmaniac[/MENTION]; auf seiner www.redmountain-bbq.de Seite.
Wie der Zufall (oder auch nicht [emoji6]) es wollte, habe ich alle Zutaten da.
Zucker
Apfelessig
Knoblauch
Kurkuma
Sellerisaat
Cayennepfeffer

ImageUploadedByTapatalk1444933637.218668.jpg

ImageUploadedByTapatalk1444933660.991468.jpg

ImageUploadedByTapatalk1444933675.813672.jpg

Es ist nicht so wie es aussieht ;)

ImageUploadedByTapatalk1444933727.270618.jpg

Der Sud schmeckt schon super. Leider muss ich jetzt mindestens 4 Wochen warten.
 
#4
Super Duper :)

Ich bin mal gespannt wie sie Euch schmecken :)
Ich arbeite gerade am Rezept 2.0, da das Original, das ich versuche zu kopieren,
noch einen ticken besser und runder schmeckt. Aber den Sud habe ich schon ganz gut kopiert :)

Viel Spaß damit, wirst es nicht bereuen (hoffe ich ^^)
 
Oben Unten