Schweinrücken am Knochen

ChSmoker

Newbie (<10 Beiträge)
#1
Guten!

Am Sonntag gab es bei uns zum ersten Mal einen Schweinerücken low & slow.
Ich war zuerst skeptisch, ob das magere Fleisch nach dem smoken nicht zu trocken wird, aber da der Kandidat eine recht ordentliche Fettschicht drauf hatte habe ich es einfach gewagt.

Der Hauptdarsteller hatte ca 6,5 kg :piratebiggrin: und wurde erstmal von der Lende befreit, die noch nicht abgelöst war. Danach wurde mit einem Rub frei nach "Klaus Grillt Sauerei Rub" gewürzt. Während der Smoker auf Temperatur kommt, kann das Fleisch noch ein bisschen marinieren.

Den Smoker habe ich auf 110°c-120°c eingeregelt und mit Buchenholz befeuert. In der Feuerbox hatte ich, wie eigentlich immer, einen 1/3 GN Behälter mit heißen Wasser. Ich bilde mir ein, dass das Fleisch außen nicht so sehr austrocknet - keine Ahnung ob es wirklich etwas bringt :pirateconfused:

Dann durfte der Rücken erstmal Platz nehmen. So ein 60cm Braten macht sich ganz gut im Smoker :piratebiggrin:

_MG_9236.jpg

_MG_9233.jpg

Nach ca. 3,5 Stunden war eine gleichmäßige KT von 70°c erreicht und der Braten wurde von der Hitze erlöst. Nach 15 Minuten Entspannung wurde erstmal ein beherzter Mittelschnitt durchgeführt. Der Smokering war vorhanden, aber durch die relative kurze Garzeit nicht besonders intensiv. Auf den ersten Blick sah das Fleisch schön saftig aus!
Da gute Esser anwesend waren, wurden ordentliche 3 - 4cm dicke Koteletts geschnitten :piratebiggrin:

_MG_9244.jpg

_MG_9245.jpg

Dazu gab es einen klassischen Kartoffelsalat, grünen Salat und eine bisschen Champignon-Bratensoße. Ein Tellerbild gibt es leider nicht - der Hunger war zu groß :piratelol:
Ich muss sagen - geschmacklich wirklich gut. Den Rub hatte ich zum ersten mal benutzt und es wird nicht das letzte mal sein. Das Fleisch war für einen Rücken großteils zart und saftig, der untere Teil war jedoch ein wenig trockener.
Ich glaube die KT war ein bisschen zu hoch - nächsten mal kommt der Kollege bei 65-67°c runter.

Die Gäste waren auf jeden Fall glücklich und satt :piratethumbs:
 
#4
Sieht gut aus! :pir_arr:

Das Ergebnis habe ich mir schon gedacht als ich das Stück gesehen hab.

Die Koteletts sind schneller fertig und werden dann etwas trocken bis der Nacken durch ist.

Solltest das Stück vielleicht abtrennen und etwas später reinlegen.
 
Oben Unten