selfmade sushi

Klabautermann

Öfters hier
Beiträge
4.547
Punkte Reaktionen
6.123
moin ihr decksratten :pirate3biggrin:

fisch sollte auf den tisch und zwar roh! also zutaten besorgt uns sushi zubereitet.
ich bins fürs schnibbeln und reis zuständig, die mädels wickeln. klare rollenverteilung :piratelol:

hier ein paar bilder

thunfisch
IMG_20231028_193338512.jpg

lachs




IMG_20231028_193344697.jpg

tischlein deck dich
IMG_20231028_205201023.jpg

IMG_20231028_205214283.jpg

wie immer knadenlos zu viel :pirateshocked:, schmeckte den nächsten tag aber immer noch gut :pirat2:
 
moin ihr decksratten :pirate3biggrin:

fisch sollte auf den tisch und zwar roh! also zutaten besorgt uns sushi zubereitet.
ich bins fürs schnibbeln und reis zuständig, die mädels wickeln. klare rollenverteilung :piratelol:

hier ein paar bilder

thunfisch
Anhang anzeigen 350213

lachs




Anhang anzeigen 350214

tischlein deck dich
Anhang anzeigen 350215

Anhang anzeigen 350216

wie immer knadenlos zu viel :pirateshocked:, schmeckte den nächsten tag aber immer noch gut :pirat2:

Sieht sehr appetitlich aus. Kleine japanische Schlachtplatte geht immer 🥰🥰🥰
 
moin ihr decksratten :pirate3biggrin:

fisch sollte auf den tisch und zwar roh! also zutaten besorgt uns sushi zubereitet.
ich bins fürs schnibbeln und reis zuständig, die mädels wickeln. klare rollenverteilung :piratelol:

hier ein paar bilder

thunfisch
Anhang anzeigen 350213

lachs




Anhang anzeigen 350214

tischlein deck dich
Anhang anzeigen 350215

Anhang anzeigen 350216

wie immer knadenlos zu viel :pirateshocked:, schmeckte den nächsten tag aber immer noch gut :pirat2:

Das sieht ja sowas von phantastisch aus....

Gestatte mir zwei Fragen:
- wie lange hast du daran gebastelt?
- für wie viele Personen war das?

Ich selber bin ja nicht soooo sehr der Fan von diesen Klebreisröllchen, aber an diesen Tisch hätte ich mich gerne gesetzt und mich eines anderen belehren lassen (y)
 
Das sieht ja sowas von phantastisch aus....

Gestatte mir zwei Fragen:
- wie lange hast du daran gebastelt?
- für wie viele Personen war das?

Ich selber bin ja nicht soooo sehr der Fan von diesen Klebreisröllchen, aber an diesen Tisch hätte ich mich gerne gesetzt und mich eines anderen belehren lassen (y)
vielen lieben dank :piratethumbs:

den reis kann man durchaus eine stunde oder früher vor dem zubereiten aufsetzen. das abkühlen dauert seine zeit.
schnibbeln und wicklen je ca 30 min. geht mal schneller, mal langsamer. aber immer geduld haben

wir waren nur zu dritt, aber wie ich schon schrieb - knadenlos zu viel. die richtige menge bekommen wir nie hin :piratelol:
 
Oh, das ist ja auch was für mich😍😍
War gestern erst Sushi essen.
Aber selbst macht man viel zu selten, schaut super aus
 
Kannst du mir was Genaueres zu den Austern sagen?
Gerne:

Die ersten Austern haben wir mit ein paar Tropfen Zitronensaft natürlich roh geschlürft (nicht im Bild).
Sehr lecker, aber auf diese Weise reichen mir 1 oder 2 von den Biestern.

Dann haben wir die geöffneten Austern mit gelöstem Fleisch im Salzbett unter den Oberhitzegrill gelegt, mittlere Schiene, mittlere Hitze. Dazu kam eine Mischung aus flüssiger Butter, Blutpampelmusensaft (um Yuzu-Saft zu substituieren) und ein Spritzer Oyster Sauce.
Zum Schluss als Deko etwas Wildlachs-Kaviar

Würde ich wohl nicht wieder so machen: Durch das schnelle Erhitzen können Schalenteile abplatzen. Niemand mag „crunchy“ Austern! Oyster Sauce ist auch überflüssig, die Viecher brauchen kein zusätzliches Salz.

Ich finde, die beste Möglichkeit Austern zu grillen ist über direkter Holzkohleglut (z. B. im Mini-Kamado). Geöffnet, mit möglichst viel Austernwasser. Wenn die Flüssigkeit anfängt zu sieden, noch etwas Chili-Knoblauch-Butter drübergeben und sofort servieren. So haben wir es in einem Normandie-Urlaub fast täglich gemacht. :sabber:

Man kann sie auch geschlossen grillen. Weniger unfallträchtig, sie öffnen sich dann selbst, aber etwas unkontrolliert, und das kostbare Austernwasser geht oft flöten.
 
Zurück
Oben Unten