Smooginäijda-Einweihung

Morgen ist es soweit, der Eigenbau macht seine Jungfernfahrt mit Ribs nach 3-2-1.



Rub von Gut-Glut-Rezept, schonma ohne Zubehör getestet und für gut befunden.



Ab in die Kühlung, Fotostrecke folgt...
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke der Nachfrage, aber ich duft noch den Kühlschrank voll.
Auflegen is gen 13:00, mal schaun, wie ich das Spiel an den Lüftungsreglern beherrsch.
 
So, hier mal die ersten Eindrücke vom Fortschritt:

drei Mörderteile!
IMG_3800.jpg


schön eingelegt
IMG_3801.jpg


Start
IMG_3802.jpg


in the Meantime: Wetter ausnutzen und schnell ein Brot backen
IMG_3803.jpg


Setup fertig und ein Closeup der Pecanchips
IMG_3804.jpg

IMG_3805.jpg


Start um 13:15
IMG_3806.jpg
 
Status: 2:25 von Phase 1 ist rum, Räucherchips machten ordentlich Dampf, Flüssigkeit im grünen Bereich, bis auf ein paar Temperaturausreisser (bei dem Wetter aber auch kein Wunder sowas beim ersten Mal sauber reguliert zu bekommen) alles supi!
 
Phase 3, raus aus der Folie, gemobbt, wieder druff.

Wahnsinn, mir wären sie jetzt schon fast zerfallen, ich wusste ja, dass das Teil geht, aber wenn Physik Träume wahr werden lässt: SUPI!

Danke nochmal an Onkel für die Schablone!
 
Klar, kommen noch, hatten nur Gäste, werd ich heut abend machen.

@LoveJoy: nein, die erste Füllung für den GN-Behälter war der Einfachkeit halber das Einweichwasser der Pecanchips.
 
So, jetzt aber mal, die finalen Bilder!

6 h haben ein Ende
IMG_3807.jpg

IMG_3808.jpg

und noch zwei Tellerbilder mit dem Brot ausm Dutch Oven und Fächerkartoffeln vom Q

IMG_3809.jpg

IMG_3810.jpg

Summa summarum: absolute Völlerei, eine unruhige Nacht mit Sodbrennen, aber das war das Überfressen locker wert
 
Oben Unten