Spannferkelgrill Eingeweiht

#1
Hallo Zusammen,
am Samstag konnte ich, Pünktlich zum Geburtstag, meinen Spannferkelgrill enweihen.
"Trockene" Testläufe gab es schon, unter Feuer war er auch schon und nun zum ersten mal mit Schweinchen.
"Helena" hatte 31,5 KG wurde am Freitag Gesalzen und Gewürzt, Aufgespiesst und Verpackt. Grillzeit waren 6 Stunden eingeplant. Leider ging es ne stunde länger da mich mein Einstecktehrmo im Stich gelassen hat.
GT waren dann 88°. nach sieben stunden.Eingestrichen wurde sie mit einer Gewürzeigenfettmischung und zum Schluß mit Gewürzbutter.
Der Grill ist komplet Zerlegbar so das er in einen normalen Kombi reinpasst.
Edelstahlwanne zum Fettauffangen und um darüber auch dirket zu Schneiden.
Kohlewanne das nix auf den Rasen fällt. Edelstahldeckel der vorne und Hinten zu öffnen ist über klappen. (Einstreichen und Kohlenachlegen) Feuerkorb auch auf Holz ausgelegt.
Spiess ist Zelegbar. Antrieb 12V Scheibenwischer 7 fach regelbar. MaxDrehzahl ca. 3 U/Min. Aufnahme max 1,89ah.std.
Es waren die Ziele, Energiesparen, kein Fett auf den Boden, und keine Asche bzw Kohlestücke auf dem Boden. Man möchte ja manche Plätze an denen man ein Schweindel macht, nicht "Brachlegen"

So und nu gibts ein paar Bilder:

DSC03970.JPG

DSC03971.JPG

DSC03973.JPG

DSC03974.JPG

DSC03976.JPG

DSC03979.JPG

Bilder vom Schneiden habe ich leider noch nicht. Hinterher ging für mich dann auch das Fest los........

Danke an Kalorienzähler für die Unterstüzung beim Fest.
Danke an Jens "Icemann" für die Unterstüzung bei der Steuerung des Antriebes.
Danke An Robert für die Unterstüzung bei der Konstruktion.

Danke an meine Ehefrau. Ohne solche Frauen hätten wir es hier Schwer bei unserem Hobby. Bist die beste mein Schatz....
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beddi

Guest
#8
Wen ich meiner Holden erkäre, dass mir noch ein Spanferkelgrill fehlt ..... auäää .. das gibt Haue! Schönes Teil, würd mir sicher auch gut stehen.
Ich kam schon nach dem neuen ODC in Erklärungsnot. Dann kamen auch noch die DÖpfe (nun sind es schon 4).
Aber nun, nachdem das mit dem Leckeressen klappt, sind alle wieder zufrieden :)
 
Oben Unten