[Hauptgericht] Suche “Diät“ Rezept mit Baconbomb Grilldauer

#1
Moin Leute.

Ich soll demnächst für ein paar Freunde ne BB zaubern. Allerdings ist eine Person dabei, die gerade dabei ist, per Weight Watchers abzunehmen.

Jetzt brauche ich irgendein leckeres Rezept, das bei Weitem nicht so reinhaut wie ne BB, aber etwas die selbe Garzeit (1 1/2 Std. etwa) hat.

Bin halt ein n fauler Hund und will beides auf einen Grill hauen. [emoji4]

Vielleicht hat ja von euch jemand ne gute Idee.

Gruß, Dennis
 
#2
Moin Leute.

Ich soll demnächst für ein paar Freunde ne BB zaubern. Allerdings ist eine Person dabei, die gerade dabei ist, per Weight Watchers abzunehmen.

Jetzt brauche ich irgendein leckeres Rezept, das bei Weitem nicht so reinhaut wie ne BB, aber etwas die selbe Garzeit (1 1/2 Std. etwa) hat.

Bin halt ein n fauler Hund und will beides auf einen Grill hauen. [emoji4]

Vielleicht hat ja von euch jemand ne gute Idee.

Gruß, Dennis
Moin,
eventuell ne BB mit Putenhack machen.
BB ist aber auch dann wohl nicht WW freundlich.Ich bin im Moment auch mit Punkte zählen bei WW beschäftigt.
Aber mal unter uns Gebetsschwestern:
Am WE wenn das Fleisch auf dem Feuer liegt: F... You WW......
Das ist es mir dann Wert.
 
#3
Hatte ich auch schon überlegt. Aber auch Pute haut noch gut rein (und würde wahrscheinlich sehr trocken).

Hatte eher an was rein Gemüsiges gedacht.

Nene, da werden Punkte auch mit Fleisch überm Feuer gezählt. [emoji51]

Edit: Hatte schon geraspelte Kartoffel im Sinn. Aber in was einwickeln, das nicht sofort verbrennt? [emoji848]
 
#4
Bacon........
Da kommt ja der Name her.......
Und wenn der Gast da echt hardcore WW zählt: Spargel mit Prosciutto...leicht angegrillt....
aber als Bombe: da ist glaub ich nix WW konform........

Gruß aus Osnabrück

Veit
 
#5
Wenn der eine Gast am WWen ist - dann ist es leider sein pP (persönliches Problem) unter dem alle andern imho nicht leiden sollten.
Mach doch für die andern ne normale BB und frag ihn was er denn laut WW vom Grill essen darf und mach das für ihn extra.
 
#6
Ne BB mach ich ja sowieso.

Ich suche hier ja nur nach etwas, das ich zusammen mit der BB auf den Grill werfen kann. “Leiden“ tut da niemand. Fände es halt nur schön, ne Alternative anzubieten.

Und die “Gemüsebombe“ in Bacon zu packen wäre wohl auch etwas kontraproduktiv...

Diejenige würde schon ne Ausnahme machen, aber mich persönlich würde es einfach erfreuen, wenn ich ne gesunde/leichte Alternative anbieten könnte, die aber vom Prinzip einer BB ähnelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeGrilla

Newbie (<10 Beiträge)
#8
Moin Moin
Da war doch letztes Jahr so ein Hype um den in Hack eingepackten Blumenkohl. Vielleicht was in diese Richtung und dann wirklich mit Pute?

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk
 
#9
[MENTION=4089]Sinesh[/MENTION];
So hier mal zwei WW Vorschläge:

Rosmarin-Lamm-Spieße (4 Punkte/ Portion)



Zutaten

8Zweig(e)Rosmarin0 Points
480gLammfilet (8 Stück à 60 g) 9 Points
200mlGemüsebrühe, zubereitet(1 TL Instantpulver) 0 Points
2TLOlivenöl 3 Points
4StückPflaumen, getrocknet/Backpflaumen 5 Points
1Prise(n)Jodsalz 0 Points
1Prise(n)Pfeffer 0 Points


Anleitung

Rosmarinzweige waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen, dabei einige Nadeln an der Spitze stehen lassen und die Enden der Zweige mit einem Messer anspitzen. Lammfilets trocken tupfen, gegebenenfalls flacher klopfen und auf die Rosmarinzweige spießen.


1 TL Rosmarinnadeln hacken, mit Brühe, Öl und Pflaumen pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin-Lamm-Spieße auf dem Rost ca. 4-5 Minuten rundherum grillen


Limettenlachs mit Basilikumdip (7 Punkte / Portion)



Zutaten


3StückLimetten (unbehandelt) 0 Points
4Filet(s)Lachs, roh (à 125 g) 24 Points
1Prise(n)Salz 0 Points
1Prise(n)Pfeffer 0 Points
1⁄2BundBasilikum 0 Points
50gCrème légère 4 Points
2TLSenf, süß 1 Points




Anleitung

2 Limetten in Scheiben schneiden und restliche Limette auspressen. Lachsfilets abspülen, trocken tupfen, mit 2 TL Limettensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Limettenscheiben nebeneinander auf den Rost legen, Lachsfilets daraufsetzen und ca. 6-8 Minuten von jeder Seite grillen.


Für den Dip Basilikum waschen, trocken schütteln, fein hacken und mit Crème légère, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Limettenlachs mit Basilikumdip servieren.


Vielleicht hilft's dir ja.


Gruß aus Osnabrück


Veit
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten