Thermometer Broil King Baron 590

#1
Servus,
Seit Samstag habe ich nun meinen neuen Baron 590 in Betrieb und bin bislang sehr zufrieden.
Allerdings scheint das Deckelthermometer nicht richtig zu funktionieren,
wenn ich alle 5 Brenner auf voller Leistung laufen lasse, kommt er laut Thermometer gerade mal auf 250c.

Nur dieses Höllenfeuer ist so heiss, das ich mir beim Deckel öffnen schon die Haare vom Unterarm abgebrannt habe.
Glaube daher kaum das ich hier nur 250c im Grill habe.

Nun aber zur eigentlichen Frage:
Den Grill habe ich beim großen Biber gekauft - soll ich nun bei Broil King direkt den Thermometer reklamieren oder erst beim Biber?
 
#2
350° C sollte ein ordentlicher Gasgrill schon bringen... Wenn es vor Ort ist, würde ich beim Verkäufer reklamieren, aber nur, wenn Du sofort ein neues bekommst.
 
#4
Hmm kann es sein das dieses Thermometer aus unerfindlichen Gründen erstmal einfahren muss? Heute hat es gleich mal 300c angezeigt.
Grillroste waren bei 370 ^^
 
R

Ralfi

Guest
#5
Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor. Beim Sauber/Einbrennen habe ich an der Macht der Brenner gezweifelt, da war ich von meiner ENDERS Blechbüchse irgendwie höhere Temperaturen gewohnt. Aber jetzt, nach einigen Vergrillungen, scheint das Thermometer irgendwie genauer die Temperatur unterm Deckel anzuzeigen.
 
Oben Unten