Toastbrot aus der k4

#1
So, jetzt hab ich mein ultimatives Toastbrot erschaffen[emoji4]
Geschmacklich zwischen Toastbrot und American Sandwich.

500gr. Mehl
300ml. Milch & Wasser halb halb
20gr. frische Hefe
10gr. Salz
2Tl. Zucker
1 dicker El. Butter o. Margarine
Wenn vorhanden 7gr. Backmalz

Ich habe den Teig (darf nicht mehr kleben) ganz normal geformt und in die k4 gelegt. Nicht, wie ich schon öfters gesehen habe, in drei oder mehr Kugeln!
Gehen lassen bis er sein Volumen annähernd verdoppelt hat.
Backofen war auf ca. 100°C vorgeheizt, Form rein, 200°C Ober Unterhitze. Ca 45 Minuten, dann fertig 🤤[emoji846]
Deckel war die ganze Zeit drauf!
Aus dem Ofen raus, gestürzt und auf ein Gitter zum auskühlen.
 
#9
Falls es Fragen aufwirft:
Das mit dem vorgeheizten Backofen hatte sich so ergeben, er hatte noch 100°C wie ich das Brot reingeschoben habe. Da das Ergebnis passt, behalte ich es so bei!

Ich mische meistens 405er Weizenmehl mit 630er Dinkelmehl. Halb halb. Mit purem 405er oder 550er sollte es aber genauso werden.
 
#12
Oben Unten