Urlaub ist Urlaub ist Urlaub (mit GA und DO)

LoveJoy

Ursprungsmitglied
#1
Ahoi PiratenInnen :pirat2:

http://www.youtube.com/watch?v=xi4lEIbHdI8

Nach einem anstrengendem, lustigen und zeitintensivem ersten halben Jahr, durfte ich dann auch mal Urlaub machen. Das ganze geht natürlich nicht ohne Grill (so sind Piraten eben) :piratethumbs:
Nach einer ernsten Diskussion bzgl des Grillgerätes, was mit soll, hat man sich auf den GA und DO geeinigt. Hätte ich mich durchgesetzt, wäre der Hund zu Hause geblieben und ich hätte noch das Keramik- Ei mitgenommen :pirateugly: "Aber der guckt doch so süüüüüß!"
Die brüllende Hitze spielte mir in die Karten:"Ne, bei der Hitze gehen wir nicht essen!"
Ich:"Ich könnte grillen...."

Also, so soll es sein :pir_arr:

Nach der Ankunft wurde das Gerät in Stellung gebracht und es konnte begonnen werden: Feuer frei!

P2.jpg

Da das Gefrierfach in der Heimat noch zwei Überraschungen beherbergte, war das auch zugleich das Eröffnungsmenü.
Es gab Dry Aged Roastbeef und Thüringer vom [MENTION=42]Auftragsgriller[/MENTION];

P3.jpg

Um dieses Stück noch ein wenig anschaulicher zu machen, hab ich aus meinem alten Delorean den Kühler ausgebaut

P4.jpg

Der Kühler passt gut in den GA, allerdings schliesst er nicht mehr komplett. Ein kleiner Spalt ist noch da.....

P5.jpg

P6.jpg

P7.jpg

P8.jpg

P10.jpg

P11.jpg

Das Stück Fleisch hatte ich aus Karlsruhe und war natürlich ne Wucht. Da es allerdings nicht zu blutig gefordert wurde kam es bei einer KT von 56 auf den Tisch.

P9.jpg

Die Wurst war auch n Hit. Hoffe das die Produktion bald wieder anläuft!
Das war schon einmal ein gelungener Auftakt:lecker:


Aber da war doch noch was aus dem Froster???? Ach Genau...........

P1.jpg

Wildschweinrücken
Das Fleisch wurde vom Knochen befreit und zum Gulasch verarbeitet. Der Knochen und die Fettabschnitte wurden in einem Topf mit Butterschmalz scharf angebraten und wurde mit Wein abgelöscht und mit Wasser aufgefüllt. Dann über 3 Stunden ausgekocht und über Nacht kühl gestellt.

P2.jpg

P3.jpg

P4.jpg

Dann musste das Fleisch gut angeschmurgelt werden. Hab mir gedacht, dass es der AZK schafft......

P5.jpg

P6.jpg

P7.jpg

....aber vertan, ein leichtes Simmern :pirateshocked: Da musste der GA helfen......

P8.jpg

P9.jpg

Sehr schön, es zischte und schmatzte, so soll es doch sein :piratebiggrin:
Nachdem das Fleisch angebraten war wurde es des DO´s verwiesen und der Speck durfte Platz nehmen. Nach einer kurzen Zeit (im DO herrschte ein Höllenfeuer) gesellten sich Zwiebel und Knoblauch dazu. Abgelöscht dann mit dem am Vortag angesetzten Fond. Noch ein paar Champis drauf und dann........

P10.jpg

P11.jpg

P12.jpg

P13.jpg

Deckel druff und Klütten drauf (8 unten, 16 oben)! Das ganze dann für gute 1 ½- 2 Std vor sich hin schmurgeln lassen. Der Duft hat schon überzeugt! :thumbsup:

P14.jpg

Einmal lünkern.....
P15.jpg

Am Ende noch ein wenig angedickt und feddich. Mit Knödel und Rotkohl genau das Richtige bei 30 Grad im Schatten :pir_arr:

P16.jpg

P17.jpg

Mich hat das Wildschweingulasch überzeugt! Meine Mitesser ebenfalls. Gab es bestimmt nicht zum letzten Mal :pirate_cool:


Nach solch einem Essen sollte es am Folgetag mal was Sommerliches geben :grillen:
http://http://www.bbq-piraten.de/recipes.php/recipe/show/id/521
Genau das Richtige nach solch einer Schlemmerei.......

P1.jpg

P2.jpg

P3.jpg

P4.jpg

P5.jpg

P6.jpg

P7.jpg

Das war lecker und genau das richtige an einem heissen Tag. Aber durch die dezente Käseschicht macht es auch unheimlich satt. :thumbup:


Ja, sommerlich sollte es sein........
Vorbereitet wurde eine Paprikabeilage die warm oder kalt gereicht werden kann.

P1.jpg

P2.jpg

P3.jpg

P4.jpg

P5.jpg

P6.jpg

P7.jpg

P8.jpg

P9.jpg

P10.jpg

...und was noch :pirateslash:????? GENAU......
http://www.bbq-piraten.de/recipes.php/recipe/show/id/459
Nur diesmal ohne Stab sondern in Form einer Bulette :pirat2:

P1.jpg

P2.jpg

P3.jpg

P4.jpg

War mal wieder echt legga :sabber:


Nächster Stop → Phillipinen
Schweinefilet ist nun echt nicht mein Ding da es nicht nach ihm oder nach ihr schmeckt. Deswegen musste eine andere Lösung her......
http://www.bbq-piraten.de/recipes.php/recipe/show/id/519
Die Marinade fix angerührt, Fleisch rein und ab in die Kühlung. Die Marinade roch sehr gewöhnungsbedürftig und fade :pirateigitt:

P1.jpg

P2.jpg

P3.jpg

P4.jpg

P5.jpg

Allerdings nach dem Aufkochen hat sich ein toller Geruch und eine angenehme Schärfe entwickelt. Könnte mir das Sößchen auch gut zu anderen Sachen vorstellen (Glasur für Wings, Dip)

P6.jpg

Das Fleisch wurde dann aufgespießt und kurz hoher Hitze ausgesetzt (bis es anfing zum brutzeln)
Nachdem das Fleisch fertig ist sollte man es eigentlich kurz in die heiße Soße tauchen und servieren.
Da allerdings das Sößchen ein wenig spicy war und ich die Geschmacksknospen meiner Mitesser nicht kalt stellen wollte, hab ich mich dazu entschlossen den Sud einzeln parat zu stellen.

P7.jpg

P8.jpg

P9.jpg

Alles in allem ein leckeres Essen. Aber wie schon oben beschrieben werde ich lediglich das Sößchen weiter verwenden. Vllt mal mit einem ordentlichen Stück Nacken :prost:


Und wo wir schonmal bei Spieße sind......
Es gab Gyrosspieße ;) Hab mich ein wenig im Forum umgeschaut und dann gesehen, dass [MENTION=62]Micha[/MENTION]; schon einmal das gleiche hatte!
Also, nüscht wie ran :piratethumbs:
Erstmal Rucki- Zucki gemacht (mit Pul- Biber)
P1.jpg

Dann alles weitere vorbereitet. Als Beilage gab es Karmoffeln aus dem DO :piratesmile:

P4.jpg

P6.jpg

Das Gewürz für das Gyros ist ein Geheimrezept der Piraten :pirate3biggrin:

P2.jpg

P3.jpg

P5.jpg

...ausgespießt und dann direkt auf den GA..

P7.jpg

....nachdem es dann zu heiß wurde.....

P8.jpg

Hatte mich ein wenig mit der Fertigstellung der Spieße verschätzt. Also, was nun? Alles in Alu, gut verpackt, entkoppelt und alles Öffnungen beim GA zu. Nachdem ich den Deckel drauf setzte merkte ich einen Wiederstand. Das Thermo hat die Alu durchbohrt und zeigte mir nun die Temp (150) im Innenraum der Alu an *praktisch* :piratelol:

P9.jpg

P10.jpg

....und.....

P11.jpg

P12.jpg

....auch mal wieder der Hit! Bei dem Rub, kein Wunder :piraterolleyes:


So, das war mein Urlaub, ach ja, essen waren wir auch noch 2x. Es gab gebratenen Zander und dann Schnitzel Wiener Art! Ich wette im nächsten Urlaub wird nur gegrillt :piratethumbs::pir_arr:

Thx for Kucking :pirat2:
 
#2
Hallo [MENTION=114]LoveJoy[/MENTION];

Super Sache!
Ich habe mir gestern einen GA aus der Bucht gefischt und am Montag geht's nach Süd-Frankreich in Urlaub.

Glaube mein DO geht auch mit!!!
:piratethumbs:

Schöne Zeit

Joe
 
#8
Schön gemacht, jetzt freue ich mich noch mehr auf meinen Urlaub nächste Woche.
Allerdings habe ich eine Woche des HBO ausgerufen, der wurde mir bisher zu sehr vernachlässigt.
Praktischerweise bleibe ich aber damit zu Hause.

Gruss
Peter
 

Holli

Ursprungsmitglied
#12
Feine Angelegenheit, Gordon.


Mein Mann ist auch schon mit GA und DO seit einer Woche weg. :pirateugly:

Ich werd morgen mal zur Kontrolle hinterherfahren, ob er seine Sportgeräte auch nicht vernachlässigt. Ab in Urlaub. seemann_smilies_0011.gif
 
Oben Unten