Weber Backstein.. wie verwenden?

Kuhprah

Newbie (<10 Beiträge)
#1
Sorry, ich finde irgendwie die Suchfunktion nicht und weiss daher nicht wie ich eventuell bestehende Themen dazu finden kann... :(

Meine Frau hat diesen Backstein mit nach Hause gebracht. Aber irgendwie wissen wir nicht wie man da am besten Pizza damit macht.. den Stein direkt auf den Grill, Mehl drauf und dann die Pizza ?
Oder doch besser mit Backpapier drauf? Und wie wird genau dieses Blech verwendet das dabei ist? Ist das wie ein Backblech? Der im Shop meinte dass man das zwischen Grill und Stein legen soll.. aber irgendwie werd ich da nicht ganz schlau daraus.
Weiss hier jemand wie man das richtig verwendet?
 
#2
Wir legen den direkt auf den Grill und heizen den gut vor...dann kommt die Pizza, etc. direkt drauf. Ein bisschen Grieß auf die Pizzaschaufel erleichtert das runterrutschen.
 

Kuhprah

Newbie (<10 Beiträge)
#5
So... Stein is eingeweiht :) Klappte ganz gut, aber ist alles irgendwie festgeklebt gewesen bzw. komplett festgebrannt :( Haben dann bei der 2. Ladung Backpapier dazwischen gemacht... 1A Pizza :)
 
#7
So... Stein is eingeweiht :) Klappte ganz gut, aber ist alles irgendwie festgeklebt gewesen bzw. komplett festgebrannt :( Haben dann bei der 2. Ladung Backpapier dazwischen gemacht... 1A Pizza :)
Machen wir so in der Art auch. Wir haben uns eine Dauerbackfolie auf den Durchmesser des Steins zugeschnitten und bereiten darauf die Pizza vor. Mit der Folie auf den heißen Stein ziehen, so nach 1 1/2 - 2 Minuten den Boden vorsichtig anheben und die Folie herausziehen und die nächste Pizza darauf vorbereiten.
Btw., wo sind die Bilder? 😀
 
#8
Machen wir so in der Art auch. Wir haben uns eine Dauerbackfolie auf den Durchmesser des Steins zugeschnitten und bereiten darauf die Pizza vor. Mit der Folie auf den heißen Stein ziehen, so nach 1 1/2 - 2 Minuten den Boden vorsichtig anheben und die Folie herausziehen und die nächste Pizza darauf vorbereiten.
Btw., wo sind die Bilder? 😀
Genau so machen wir das auch!:piratethumbs:
 
Oben Unten