WIG Schweißkurs für Heizungsbauer

Andi H

Vereinsmitglied
Hallo zusammen!

Ich hatte im Frühjahr die Gelegenheit nen WIG Schweißkurs unserer Innung zu besuchen. Der Spaß ging üer fast 3 Monate und was wir da so gebruzzelt haben will ich natürlich keinem vorenthalten :piratelol:


Zunächst gabs die obligatorischen Trockenübungen um sich mit dem Gerät vertraut zu machen:


DSC_0196.jpg

DSC_0198.jpg

DSC_0199.jpg


Danach durften wir endlich ans Rohr :pirate3biggrin:


DSC_0213.jpg

DSC_0214.jpg

DSC_0215.jpg

DSC_0216.jpg

DSC_0218.jpg

DSC_0219.jpg

DSC_0220.jpg


Da fings dann langsam an Spaß zu machen nachdem man langsam ein bisschen Gefühl bekam :piratebiggrin:


DSC_0226.jpg

DSC_0227.jpg

DSC_0228.jpg

DSC_0229.jpg

DSC_0249.jpg

DSC_0251.jpg

DSC_0252.jpg

DSC_0255.jpg

DSC_0257.jpg


Danach gings dann los mit Nähten am stehenden Rohr...


DSC_0274.jpg

DSC_0275.jpg

DSC_0276.jpg

DSC_0296.jpg

DSC_0297.jpg

DSC_0298.jpg

DSC_0300.jpg

DSC_0302.jpg

DSC_0317.jpg

DSC_0326.jpg

DSC_0328.jpg

DSC_0331.jpg

DSC_0334.jpg

DSC_0335.jpg

DSC_0336.jpg

IMG_8826.jpg


Parallel dazu gab's noch nen "Warmlöter" Kurs - also Autogenschweißen :piratelol:
Die hatten zum Kursende Lyoner und Weck gemacht...

Meine Antwort zu unserem Kursleiter: Da geht bei uns mehr! :pirate_cool:



IMG_8832.jpg

IMG_8833.jpg

IMG_8835.jpg

IMG_8838.jpg

IMG_8849.jpg


Mein kleines Fazit:

Ich bin zwar immer noch kein gelernter Schweißer - aber ich weiß jetzt wenigstens um was es geht :piratebiggrin:

Und Spaß gemacht hats auf alle Fälle! :pir_arr:
 
Oben Unten