Wirsing-Hack-Pfanne

Sir Kuddel

Vereinsmitglied
#1
Heute spontan entschlossen mal wieder was mit Wirsingkohl zu machen. Dazu in den Weiten des www gestöbert und dann folgen Zutaten zu einem leggeren Essen zusammen geklöppet:

600 g Wirsing
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250g Champignons
2 EL Olivenöl
500g Rinderhack
Salz und Pfeffer
4 EL Sojasauce
400g Schlagsahne

Wirsing reinigen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden.

IMG_20201119_123249.jpg IMG_20201119_125606.jpg

In einer großen Pfanne oder hohem Topf Öl erhitzen und das Hackfleisch darin etwa 15 Minuten scharf anbraten und dabei mit dem Pfannenwender krümelig zerkleinern. Dann die Champignons mit Zwiebel und Knoblauch zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten weiterbraten.
IMG_20201119_123059.jpg IMG_20201119_123144.jpg IMG_20201119_125646.jpg
IMG_20201119_125731.jpg
Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wirsingkohl portionsweise dazugeben, sodass das Volumen nach und nach abnimmt. Zum Schluss Sojasoße und Sahne dazugießen. Die Temperatur herunterschalten und den Kohl bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten unter weiterem Wenden garen.
IMG_20201119_125927.jpg
IMG_20201119_130122.jpg
IMG_20201119_130101.jpg

Ich liebe dieses Zeugs...(y)(y)(y)
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Heute spontan entschlossen mal wieder was mit Wirsingkohl zu machen. Dazu in den Weiten des www gestöbert und dann folgen Zutaten zu einem leggeren Essen zusammen geklöppet:

600 g Wirsing
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250g Champignons
2 EL Olivenöl
500g Rinderhack
Salz und Pfeffer
4 EL Sojasauce
400g Schlagsahne

Wirsing reinigen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und sehr fein würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden.

Anhang anzeigen 279785 Anhang anzeigen 279786

In einer großen Pfanne oder hohem Topf Öl erhitzen und das Hackfleisch darin etwa 15 Minuten scharf anbraten und dabei mit dem Pfannenwender krümelig zerkleinern. Dann die Champignons mit Zwiebel und Knoblauch zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten weiterbraten.
Anhang anzeigen 279783 Anhang anzeigen 279784 Anhang anzeigen 279787
Anhang anzeigen 279788
Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wirsingkohl portionsweise dazugeben, sodass das Volumen nach und nach abnimmt. Zum Schluss Sojasoße und Sahne dazugießen. Die Temperatur herunterschalten und den Kohl bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten unter weiterem Wenden garen.
Anhang anzeigen 279790
Anhang anzeigen 279792
Anhang anzeigen 279791

Ich liebe dieses Zeugs...(y)(y)(y)
Gute Sache...👍👍👍
 
Oben Unten