Yummie-Rolle aus Resten

Dr. Psycho

Gründungsmitglied
#1
Arrrrgh Matrosen :pirate3biggrin:

Nachdem ich heute zwangsweise etwas Zeit hatte, hab ich mal den Kühlschrank und den Froster

geplündert.

Zunächst habe ich aber heute Morgen einen Hefeteig gemacht und ihn im Kühli gehen lassen.

Hier liegt die Kugel in einer bemehlten Schüssel

k-01.jpg


Nachmittags gings weiter: Analogkäse mit etwas Frischkäse schmelzen

k-02.jpg


Jelapenos dazu

k-03.jpg


Ein wenig Bodyformer (Sahne ^^)

k-04.jpg


Das soll Tomatenmark sein, ich hab so gezittert vor Aufregung

k-05.jpg


Sucuk, aufgetaut...

k-06.jpg


...gehäutet und zerkleinert...

k-07.jpg


PulledPork, aufgetaut...

k-08.jpg


Teig ausgerollt

k-09.jpg


Sucuk in die Pfanne...

k-10.jpg


PP dazu...

k-11.jpg

k-12.jpg


geschmolzene Käse-Sahne-Jelapeno-Tomatenmark-Mische unterheben

k-13.jpg


Das Fleisch direkt aus der Pfanne heiß drauf auf den Teigfladen

k-14.jpg


Noch mehr Scheiblettenkäse, ein paar Jelapenos und meine BBQ-Sauce drüber

k-15.jpg

Aufgerollt und in Scheiben geschnitten. Dann hochkant in eine Auflaufform gestellt

k-16.jpg


Nach gut 25 Minuten im Backofen...

k-17.jpg


Tellerbild

k-18.jpg


Es hat gut geschmeckt
:)
 
Oben Unten