4kg Lachsforelle von der Plancke

Maverick

Ursprungsmitglied
#1
Hallo,

nach dem ich, dank eure Hilfe, mich für den ersten Planckeneinsatz entschieden habe, hier das Ergebnis meiner ersten Auftragsvergrillung.

Mein Cousin, der Angler
uploadfromtaptalk1339188757563.jpg

Ohne Kopf und Schwanz, damit es auf die Plancke passt
uploadfromtaptalk1339188825951.jpg
Gefüllt mit Petersilie, Schnittlauch, Zwiebeln, Limetten und Zitrone. Mit S&P und olivenöl eingerieben
uploadfromtaptalk1339188918113.jpg

Nach 40 Minuten und 180grad
uploadfromtaptalk1339188938476.jpg

Fast fertig
uploadfromtaptalk1339188979239.jpg

Anschnitt
uploadfromtaptalk1339189040726.jpg

Tellerbild mit frischem Spargel
uploadfromtaptalk1339189096791.jpg

Danke für eure Hilfe

Vg Marcel
Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Maverick

Ursprungsmitglied
#5
Also ohne Tempfühler hätt ich Dein Setup genau so eingehalten :piratethumbs:

Gutes Fischli :pirat2:
Mein fühler vom Outdoorchef ist defekt, habe heute einen neuen bekommen, aber der Lehrling hat das von iGrill mit geschickt. Habe mein manuelles Weber einstech Thermometer genutzt

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Oben Unten