Ball Playerz aka Deep Fried Spicy Balls

der Greg

Gründungsmitglied
#1
Hossa Freunde der leichten Unterhaltung.:yo:


Am WE hatten wir Lust auf n FrittenMarathon



Ich hatte ja vor Jahren schon mal PulledPork Cheese Balls gemacht..

Auf jene welche hatten wir mal wieder richtig Bock.
Da PP im Froster nicht zu finden war,gab es halt Pulled Chicken.;)



Ferner fiel mir beim Einkaufen noch n Stk Cheddar und n Glas Jalas für Chili-Cheese Balls in die Hände.


Da ich zu meinen BK Zeiten die kleinen fiesen Taile verschlungen habe , wurden die kurzerhand auch gemacht.

Außerdem hab ich im WWW ein Rezept für Frittierte Indische Zwiebel gefunden,
welches sich als Extrem Lecker heraus stellte.


Here we go.

Ball Playerz
Chicken & Cheddar Balls


20200829_180752.jpg


Zutaten brauch es da wenige.

Für die Chili Cheese Bällchen:
220 gr Cheddar
120 gr Pecorino
1 – 2 Chili
Jalapenos aus m Glas nach Gusto
Ne Handvoll Petersilie




Für die Pulled Chicken Bällekes:

400 gr Pulled Chicken
150 – 200 gr Gryerzer
Optional Petersilie

Zur Zubereitung brauch ich ja nix sagen,erklärt sich ja von selbst.
Nur 1 - nachdem Ihr die Bällchen geformt habt wälzt sie einmal in Mehl & Friert se ein,
macht Sinn da ihr dann je nach Bedarf die Dinger aus der Froste nehmen könnt.;)


Außerdem lasse n sie sich im Frostzustand besser durchs Fett jagen.

Der Teig ist n schnöder CornDog Teig ( Halb Mais / Halb Weizenmehl )

20200829_115535.jpg


20200829_123511.jpg

20200829_124301.jpg

20200829_124724.jpg

20200829_133056.jpg

20200829_133607.jpg

20200829_134521.jpg

20200829_135020.jpg

20200829_174943.jpg

20200829_175405.jpg

20200829_180955.jpg

20200829_181517.jpg

20200829_181532.jpg

20200829_183746.jpg

20200829_184549.jpg




Kommen wir nun zu den Zwiebeln:


Onion Bhajis


20200829_185924.jpg

Zutaten :

100 gr Kichererbsenmehl
½ Tl Kurkuma
½ Tl. Chilipulver
½ Tl Kreuzkümmel
½ Tl Backpulver
2 Gemüsezwiebeln
Koriander Frisch nach Gusto
Kaltes Wasser

Zwiebel in Ringe schneiden ,alle trockenen Zutaten & Zwiebel zusammen rühren und mit Wasser vermengen bis Ihr eine klebrig dicke Konsistenz habt.
Kleine Fladen formen und vorsichtig in die Fritte werfen.

Thats it:geek:

20200829_185345.jpg


20200829_185659.jpg

20200829_191816.jpg

20200829_191955.jpg

Schöne Restwoche noch.:pir_arr:
 

Anhänge

#4
Hossa Freunde der leichten Unterhaltung.:yo:


Am WE hatten wir Lust auf n FrittenMarathon


Ich hatte ja vor Jahren schon mal PulledPork Cheese Balls gemacht..

Auf jene welche hatten wir mal wieder richtig Bock.
Da PP im Froster nicht zu finden war,gab es halt Pulled Chicken.;)



Ferner fiel mir beim Einkaufen noch n Stk Cheddar und n Glas Jalas für Chili-Cheese Balls in die Hände.

Da ich zu meinen BK Zeiten die kleinen fiesen Taile verschlungen habe , wurden die kurzerhand auch gemacht.

Außerdem hab ich im WWW ein Rezept für Frittierte Indische Zwiebel gefunden,
welches sich als Extrem Lecker heraus stellte.



Here we go.

Ball Playerz
Chicken & Cheddar Balls


Anhang anzeigen 274921


Zutaten brauch es da wenige.

Für die Chili Cheese Bällchen:
220 gr Cheddar
120 gr Pecorino
1 – 2 Chili
Jalapenos aus m Glas nach Gusto
Ne Handvoll Petersilie




Für die Pulled Chicken Bällekes:

400 gr Pulled Chicken
150 – 200 gr Gryerzer
Optional Petersilie


Zur Zubereitung brauch ich ja nix sagen,erklärt sich ja von selbst.
Nur 1 - nachdem Ihr die Bällchen geformt habt wälzt sie einmal in Mehl & Friert se ein,
macht Sinn da ihr dann je nach Bedarf die Dinger aus der Froste nehmen könnt.;)


Außerdem lasse n sie sich im Frostzustand besser durchs Fett jagen.

Der Teig ist n schnöder CornDog Teig ( Halb Mais / Halb Weizenmehl )

Anhang anzeigen 274922

Anhang anzeigen 274924

Anhang anzeigen 274925

Anhang anzeigen 274926

Anhang anzeigen 274927

Anhang anzeigen 274928

Anhang anzeigen 274929

Anhang anzeigen 274930

Anhang anzeigen 274931

Anhang anzeigen 274932

Anhang anzeigen 274933

Anhang anzeigen 274934

Anhang anzeigen 274936

Anhang anzeigen 274937

Anhang anzeigen 274939




Kommen wir nun zu den Zwiebeln:


Onion Bhajis

Anhang anzeigen 274940

Zutaten :

100 gr Kichererbsenmehl
½ Tl Kurkuma
½ Tl. Chilipulver
½ Tl Kreuzkümmel
½ Tl Backpulver
2 Gemüsezwiebeln
Koriander Frisch nach Gusto
Kaltes Wasser


Zwiebel in Ringe schneiden ,alle trockenen Zutaten & Zwiebel zusammen rühren und mit Wasser vermengen bis Ihr eine klebrig dicke Konsistenz habt.
Kleine Fladen formen und vorsichtig in die Fritte werfen.


Thats it:geek:

Anhang anzeigen 274942

Anhang anzeigen 274943

Anhang anzeigen 274944

Anhang anzeigen 274945

Schöne Restwoche noch.:pir_arr:
Boah sieht das gut aus. 👍👍👍
 
Oben Unten